Berufsperspektiven für Absolventen und Absolventinnen

Agrarwissenschaften und ländliche Entwicklung sind zentrale Komponenten der internationalen Entwicklungszusammenarbeit und des Welthandels. In beiden Berufssparten ist ein wachsender Bedarf an qualifizierten Fachkräften insbesondere auch im Bereich Ökologische Landwirtschaft zu beobachten.

Mögliche Berufsfelder sind:


  • Europäische und internationale Agrarverwaltung und –beratung
  • Ökologische Landwirtschaft
  • Der Landwirtschaft vor- sowie nachgeordnete Wirtschaftsbereiche
  • Internationale Institutionen
  • Wissenschaft und Forschung


Das wissenschaftliche und projektorientierte Studium fördert das Erlernen methodischer und kooperativer interdisziplinärer Kompetenzen, die für die berufliche Praxis wichtig sind. Die Kombination von Grundkenntnissen in den Pflichtmodulen und weiterführendem, aktuellen Wissen sowie methodisch-analytischen Fertigkeiten in den Wahlpflicht- und Wahlmodulen sichern die Relevanz des erworbenen Wissens für die genannten Berufsfelder.

Die Universitäten Göttingen und Kassel verfügen über Career Services , die als Brücke zwischen Studium und Arbeitswelt dienen sollen und aktive Hilfe bei Stellensuche und Bewerbung leisten. Bitte wenden Sie sich an folgende Stellen:

  • in Kassel:
    Uni Kassel Transfer - Alumni und Career Service
    Career Büro der Uni Kassel
    Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 11-14 Uhr
    Nora-Platiel-Str. 1, Raum 0210
    career(at)uni-kassel.de

    Link

  • in Göttingen:
    Career Service Universität Göttingen

    Geschäftsstelle:
    Wilhelmsplatz 2
    37073 Göttingen
    Tel. +49 (0)551 / 39-4642 oder -9861
    Fax +49 (0)551 / 39-18 4642
    career(at)uni-goettingen.de
    Campus-Büro:
    Foyer Zentralmensa, 1. Etage
    Tel. +49 (0)551 / 39-14192

    Link


  • Praktika können helfen, sich über die eigenen beruflichen Interessen klar zu werden. Darüber hinaus können sie ein Sprungbrett ins Berufsleben sein. Mehr Informationen über Praktikumsmöglichkeiten erhalten Sie hier.