Ferienbetreuung

Die Universität bietet in diesem Jahr trotz Pandemie ein sehr vielfältiges Ferienprogramm an. Neben dem 6-wöchigen Programm des Hochschulsports bietet das x-lab erstmalig Ferienwochen für junge Forscher*innen von 11 bis 15 Jahren an. Für alle Kinder, die weder sporteln noch forschen möchten, stellt der FamilienService Jahr zwei attraktive, ganztägige Ferienprogramme zur Verfügung.
Beide Ferienprogramme werden in Kooperation mit dem Kindertagespflege Göttingen e.V. organisiert und sind separat buchbar. In allen Programmen sind Bastel- und Spielmaterialien, Mittagessen, Getränke und Snacks, Kosten für Ausflüge sowie der Fahrdienst zu/von den Programmorten außerhalb Göttingens enthalten. Fragen zu Programminhalten beantwortet Ihnen Cathrine Schwerdt ferienkids@kindertagespflege-goe.de.
Die Anmeldung erfolgt über den FamilienService. Bitte speichern Sie das ausgefüllte Anmeldeformular unter dem Namen Ihres Kindes und schicken es an familienservice@zvw.uni-goettingen.de.
Infektionsschutz und die Gesundheit Ihrer Familie ist uns sehr wichtig! Auf Grund der anhaltenden Corona-Situation können wir vorerst nur eine reduzierte Anzahl Kinder in die Programme aufnehmen. Beide Programme werden überwiegend an der frischen Luft stattfindenden und den jeweils geltenden Vorschriften des Landes Niedersachsens angepasst. Die Mehrkosten, die durch Hygienemaßnahmen entstehen, trägt selbstverständlich die Universität.

Unikids auf dem Ökohof

Sommerferien-Betreuung für Kinder von 6 - 12 Jahren
26. – 30. Juli 2021
Montag bis Freitag von 8:00 bis 16 Uhr


Ihre Kinder lieben Tieren, haben keine Hemmung sich richtig schmutzig zu machen, bewegen sich gerne in der freien Natur und/oder interessieren sich für nachhaltige, ökoklogische Landwirtschaft?
Das weitläufige Gelände der Heinz-Sielmann-Stiftung bei Duderstadt bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten: Ob Ziegenstall oder Lehmwerkstatt, Baummaderpfad oder KiKA-Baumhaus – hier findet jedes Kind den richtigen Spiel- und Lernort.
Das naturpädagogische Ferienprogramm beginnt täglich um 8 Uhr am Z-Campus (Goßler Straße) im Shuttlebus, der Ihre Kinder zum Gut Herbigshagen bringt. Dort verbringen Ihre Kinder einen spannenden und lehrreichen Tag, der von Naturpädagog*innen und qualifizierten Betreuer*innen des Kindertagespflege Göttingen e.V. begleitet wird. Ein warmes Mittagessen aus der hofeigenen Bio-Küche und der Shuttlebus, der Ihre Kinder um 16 Uhr wieder zum Z-Campus zurückbringt, sind im Elternbeitrag von 120 Euro (100 Euro für Geschwisterkinder) enthalten.

Theaterworkshop: Wissenschaftler*innengeschichten

Sommerferien-Betreuung für Kinder von 6 - 12 Jahren
02. - 06. August 2021
Montag bis Freitag von 8:00 bis 16 Uhr


Ihre Kinder vermissen Theater und Kultur, lieben es in andere Rollen zu schlüpfen und sich anderen zu zeigen, oder wollen dies lernen? Im Theaterworkshop mit dem boat people projekt wandern Ihre Kinder auf den Spuren berühmter Göttinger Wissenschaftler*innen, wie Dorothea Schlözer, Emmy Noether und Carl Friedrich Gauß. Spielerisch können sie eine Woche lang verschiedene Rollen ausprobieren, auf der Bühne Abenteuer erleben und Geschichten erzählen. Das Team der Theaterpädagog*innen gestaltet ein abwechslungsreiches Programm, bei dem die Gruppe individuell, aber auch mit- und voneinander lernen kann. Neben der Einführung in das Theaterspielen bieten die Betreuer*innen der Kindertagespflege ein ausgewogenes Spiel- und Aktivitätsprogramm am Nachmittag an.
Der Workshop wird überwiegend draußen an der frischen Luft stattfinden. Bei richtig schlechtem Wetter bietet der gut belüftete Werkraum des boat people projekts aber auch ausreichend Platz für Kreativität und Aerosole.
Ein warmes Mittagessen ist selbstverständlich im Elternbeitrag von 120 Euro (100 Euro für Geschwisterkinder) enthalten.

Vergangene Ferienprogramme

Unikids auf dem Biohof

Sommerferien-Betreuung für Kinder von 6 - 12 Jahren
20. – 24. Juli 2020 Montag bis Freitag von 7:30 bis 16 Uhr

Wie funktioniert ein Biobauernhof und wie werden die Tiere auf dem Hof versorgt? Wie kommen die Produkte vom Feld auf den Tisch und was hat das alles mit dem CO2-Ausstoß zu tun? Auf dem Internationalen Schulbauernhof in Hardegsen können die Kinder aktiv bei er Hofarbeit mitwirken, Tiere und Pflanzen versorgen und dabei spielerisch etwas über nachhaltiges Handeln in der Landwirtschaft lernen. Die landwirtschaftlich-pädagogischen Mitarbeiter_innen und die Betreuer_innen der Kindertagespflege gestalten eine abwechslungsreiche und spannende Woche im Göttinger Umland. Für den Transport nach Hevensen und zurück nach Göttingen sorgt ein Shuttle-Service, ein Mittagessen und Getränke sind selbstverständlich ebenfalls im Programm enthalten.

Natur entdecken - Hofleben mit Tieren

Sommerferien-Ferienbetreuung für Kinder von 6 - 10 Jahren
8. bis 12. Juli 2019
Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr


Im naturpädagogischen Programm haben Ihre Kinder eine Woche die Gelegenheit sich in die Arbeitswelt eines modernen Biohofes einzubringen. Sie lernen die Tiere kennen und dürfen sich auch um diese kümmern, erkunden das weitläufige Gelände der Heinz-Sielmann-Stiftung oder können in der Weiden- oder der Lehmwerkstatt aktiv werden. An den Nachmittagen erwarten Ihre Kinder zahlreiche Spiel- und Bewegungsaktivitäten. Für den Transport zum Gut und zurück nach Göttingen sorgt ein Shuttle-Service, ein warmes Bio-Mittagessen ist selbstverständlich ebenfalls im Programm enthalten.

UniKids on Air - Radioworkshop

Sommerferien-Ferienbetreuung für Kinder von 8 - 12 Jahren
15. bis 19. Juli 2019
Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr


Im medienpädagogischen Programm produzieren Ihre Kinder eigene kleine Beiträge, Hörspiele oder Reportagen, stellen Musik zusammen und überlegen sich pfiffige Moderationen. Sie können sich als Cutter*in, Redakteur*in oder Reporter*in versuchen. Das nötige Equipment und Know-how stellt das Göttinger Stadtradio zur Verfügung. Um Interviews für die Reportagen zu führen, sind Ihre Kinder in betreuten Kleingruppen im Stadtgebiet unterwegs. Thematisch ist nahezu alles denkbar, was Ihre Kinder interessiert. Mit Ihrer Zustimmung geht die erarbeitete Produktion beim Stadtradio auch auf Sendung.

UNIkatTV - ein Medienworkshop für Kinder

Sommerferien-Ferienbetreuung für Kinder von 8 - 12 Jahren
9. bis 13. Juli 2018
Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr


Medienworkshop In diesem Ferienprogramm werden Ihre Kinder zu GloboCuttern, d.h. Sie erarbeiten eine eigene Nachrichtensendung zu einem globalen Thema. Angeleitet von Herbert Dohlen (Gespa e.V.) drehen Ihre Kinder in Filmteams kleine Spots, die sie im Schnittstudio mit Filmmaterial aus internationalen Kontexten ergänzen, um globale Zusammenhänge sichtbar zu machen. Ihre Kinder können dabei vor und hinter der Kamera aktiv werden, Sequenzen zusammenschneiden und mit Effekten unterlegen, am Aufbau eines professionellen Nachrichtenstudios mitwirken und/oder in die Rolle einer Nachrichtensprecher*in schlüpfen.

Der Workshop wird in der Musa stattfinden. Das Nachmittagsprogramm wird von qualifizierten Kinderbetreuer*innen des Kindertagespflege Göttingen e.V. gestaltet.

Ergebnisse UNIkatTV



Natur entdecken - Hofleben mit Tieren

Sommerferien-Ferienbetreuung für Kinder von 6 - 10 Jahren
2. bis 6. Juli 2018
Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr


HoflebenIn dieser Woche erwartet Ihre Kinder ein spannendes Programm rund um die Themen „Tiere und Natur“ auf dem Gut Herbigshagen. Ihre Kinder erkunden, angeleitet von dem Biologen und Umweltbildner Romulo Aramayo Schenk, das weitläufige Gelände und machen sich mit der Arbeitsweise eines Biohofs vertraut. Wie kommt man vom Schaf zur Wolle und wie funktionieren andere Produktionsketten? Wie versorgt und pflegt man die Tiere auf dem Hof? Darüber hinaus können Ihre Kinder in der Weiden- oder Lehmwerkstatt aktiv werden und an zahlreichen Spiel- und Bewegungsaktivitäten teilnehmen.

Waldtiere erforschen

Herbstferien-Ferienbetreuung für Kinder von 6 - 12 Jahren
09. bis 13. Oktober 2017
Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr


In dieser Woche wird Ihren Kindern ein spannendes Programm zum Thema "Waldtiere" auf dem Gelände des Waldpädagogikzentrum Göttingen (WPZ) - Regionales Umweltbildungszentrum (RUZ) Reinhausen und in dem dort angrenzenden Forst geboten. In einer Woche rund um die heimische Wild- und Waldtiere werden die Kinder die Tiere näher kennen lernen, schleichen, tarnen und Fährten lesen üben, ein Lager für die Rotte bauen und einen Ausflug in die Zoologie unternehmen.

In Kooperation mit:

Bühne frei für Kinder!


Sommer-Ferienbetreuung für Kinder von 6 - 12 Jahren
26. bis 30. Juni 2017
Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr

Im Theater im OP (ThOP)

Ihre Kinder haben eine Woche lang Gelegenheit, Theater spielerisch und fantasievoll selbst zu erleben. Durch altersgemäße theaterpädagogische Übungen und Improvisationen sollen sie an das Theater spielen herangeführt werden. Unterstützt werden Ihre Kinder u.a. von Schauspielerin Maja Müller-Bula (stille hunde) und dem Theaterpädagogen Cord Gerdes.
In Kooperation mit:




Ferienspaß in der Lohmühle


Sommerferienbetreuung für Kinder von 4 - 10 Jahren
25. Juli bis 29. Juli 2016 Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr

In dieser Woche werden Ihre Kinder in einem innenstadtnahen Kinder- und Jugendzentrum betreut, welches von seiner Ausstattung und dem Gelände her auf Kinder unterschiedlicher Altersgruppen ausgerichtet ist. Hier kann nach Herzenslust getobt, gespielt, experimentiert und gebastelt werden.

Waldentdecker 2016

Sommerferienbetreuung für Kinder von 4 - 12 Jahren
11. Juli bis 15. Juli 2016 Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr

WaldentdeckerDas UMG-Ferienprogramm ist auch für Kinder von Mitarbeiter_innen der Universität geöffnet und bietet eine Woche lang spannende und naturnahe Ferienerlebnisse für kleine und große Entdecker. Die Anmeldung erfolgt über das Gleichstellungsbüro der Universitätsmedizin Göttingen gleichstellungsbuero@med.uni-goettingen.de.




Bühne frei für Kinder!

Ferienbetreuung1 ! Der Theaterworkshop ist leider ausgebucht !
Sommer-Ferienbetreuung für Kinder von 6 - 12 Jahren
27. Juni bis 01. Juli 2016 Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr
Im Jungen Theater und Literarischen Zentrum Göttingen

Ihre Kinder haben eine Woche lang Gelegenheit, Theater spielerisch und fantasievoll selbst zu erleben. Durch altersgemäße theaterpädagogische Übungen und Improvisationen sollen sie an das Theater spielen herangeführt werden. Unterstützt werden Ihre Kinder u.a. von Schauspielerin Maja Müller-Bula (stille Hunde) und dem Theaterpädagogen Christian Römer.