Gleichstellungsbeauftragte des Instituts für Demokratieforschung

Jede wissenschaftliche Einrichtung der Sozialwissenschaftlichen Fakultät hat eine Institutsgleichstellungsbeauftragte (IGB) und eine Stellvertreterin. Die vorrangige Aufgabe der IGBs ist die Vertretung der Fakultätsgleichstellungsbeauftragten (Christina Klöckner) in den Gremiensitzungen der Einrichtungen (Antrags- und Rederecht). Die Vernetzung der Instituts- und Fakultätsgleichstellungsbeauftragen erfolgt im Arbeitskreis Gleichstellung.

Das Institut für Demokratieforschung hat eine Handreichung zum Thema Gleichstellung verabschiedet, welche eine Selbstverpflichtung des Instituts zu diesem Thema dokumentiert. Sie finden das Dokument hier.

Als IGBs sind wir Ihre ersten Ansprechpartnerinnen für Fragen, Ideen oder Anmerkungen rund um die folgenden Themen und können Sie bei Bedarf an entsprechende Stellen weitervermitteln:

  • Rechten studierender und lehrender Eltern
  •  Studium mit Kind und/oder Kinderbetreuung
  • Gleichstellungsplan und Gleichstellungsarbeit generell oder am Institut für Demokratieforschung
  •  gleichstellungspolitischen Bemühungen oder Bedürfnissen am Institut für Demokratieforschung

Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren gern einen individuellen Gesprächstermin:


Für genauere Beratung zu den Themen ...

  • Fördermöglichkeiten von studierenden Eltern oder Frauen
  • Vermeidung und Verfolgung sexualisierter Belästigung und sexualisierter Gewalt, Mobbing, Konflikt(lösungen) am Arbeitsplatz oder im Studium
  • Diskriminierung und Benachteiligung aufgrund von Geschlecht und / oder sexueller Orientierung
  • Fragen zum Thema Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie (Mutterschutz/Elternzeit, Fördermöglichkeiten für studierende Eltern, Kinderbetreuung)
  • Gleichstellungsplan und Gleichstellungspolitik an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät
  • Karriereplanung, Fortbildungsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten für Frauen oder studierende Eltern
  • Qualitätssicherung bei Stellenbesetzungs- und Berufungsverfahren

können Sie sich auch direkt an die Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät wenden:

Christina Klöckner, M.A.

Gleichstellungsbüro der Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Platz der Göttinger Sieben 3 (Raum Oec 1.147), 37073 Göttingen

Email: gleichstellung@sowi.uni-goettingen.de

Tel.: +49 (0)551 39-24798

Sprechstunde nach Vereinbarung