Studienbüro der Sozialwissenschaftlichen Fakultät


MODERNE INDIENSTUDIEN



IPS_Qube_20x20Womit beschäftigt sich Moderne Indienstudien?
Der Bachelor-Studiengang Moderne Indienstudien beschäftigt sich mit der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung des modernen Indiens. Wichtige Fragestellungen sind: In welchem Ausmaß beeinflusst kulturelle Vielfalt wirtschaftlichen Erfolg? Behindert sie eine nachhaltige Entwicklung oder den sozialen Zusammenhalt? Wie kann eine dynamische Wirtschaft innerhalb einer pluralistischen, demokratischen Gesellschaft gelenkt werden? Die Beantwortung dieser Fragen erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen Politikwissenschaft, Soziologie, Ethnologie und Wirtschaftswissenschaften. Hinzu kommen Kenntnisse der indischen Sprachen, indischen Religionen und indischen Geschichte.

CeMIS - The perfect place to study modern India




IPS_Qube_20x20Und was macht man da?
Das Centre for Modern Indian Studies (CeMIS), das für die beiden Studiengänge verantwortlich ist, hat verschiedene Schwerpunkte


  • Staat & Demokratie
  • Geschichte und Gesellschaft
  • Moderne indische Geschichte
  • Religionen im modernen Indien
  • Kultur und Gesellschaft des modernen Indien


Der Bachelor-Studiengang beinhalten eine Reihe von interdisziplinären Kursen die von internationalen Gastdozierenden sowie von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des CeMIS und der Sozialwissenschaftlichen, der Philosophischen und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen angeboten werden.