Schreibwerkstatt: Textproduktion analysieren und optimieren (GSGG) Präsenz- oder Online Workshop

Trainer: David Kreitz
Datum: Donnerstag, 16. September 2021 bis Donnerstag, 23. September 2021
Hinweis: Der Workshop findet entweder als Präsenz- oder als Online-Veranstaltung statt, je nach Situation.

Bei Präsenz-Workshop: Donnerstag, 16. September und Donnerstag, 23. September 2021, jeweils 9:15-15:45 Uhr
Bei Online-Workshop: online-Präsenzzeit: 16. und 23. September jeweils 9:15-13 Uhr; dazwischen Übungen


Zielgruppe: Promovierende, die bereits mit dem Schreiben ihrer Dissertation begonnen haben und erste Textproben in den Workshop mitbringen können.

max. 12 Teilnehmer*innen

Anmeldung hier
Veranstalterin: GSGG

Schreibwerkstatt: Textproduktion analysieren und optimieren

In diesem Workshop nutzen wir Methoden aus der Schreibforschung, um:

- Das eigene Vorgehen beim Formulieren von Text zu analysieren,
- Hürden für einen reibungslosen Schreibfluss zu identifizieren,
- Strategien zu entwickeln, um die Textproduktion zu optimieren.

Das Ziel ist störende, irrationale Vorgehensweisen und Vorstellungen durch zielführende zu ersetzen, um so die Textproduktion effizienter und effektiver zu gestalten und auch den selbstbewussten Umgang mit dem Schreiben zu stärken.
Dazu sollten Sie zum Workshop Material für ein Kapitel für ihre Dissertation, ihr Dissertationsexposé, einen Artikel o.ä. mitbringen. Sprich: Sie sollten etwas zu schreiben haben und alles was Sie dazu benötigen in den Workshop mitbringen (auch Ihren mobilen Rechner!).