Schreibwerkstatt kompakt: Planvoll, kreativ und sprachlich angemessen die Dissertation voranbringen (GSGG/GFA)

Trainer: David Kreitz
Datum: Donnerstag, 21. April 2022 und Donnerstag, 28. April 2022 (jeweils 9-16 Uhr)
Ort: Konferenzraum der GSGG, Friedländer Weg 2, 37085 Göttingen

Der Workshop ist als Präsenzveranstaltung geplant. In diesem Fall gelten die Regelungen der Universität für Lehrveranstaltungen unter Pandemiebedingungen (zurzeit 3G).

Zielgruppe: Promovierende, die am Anfang ihrer Dissertation stehen und die gesamte Arbeit planen wollen oder Promovierende, die den Gang der Argumentation ihrer Kapitel genauer bestimmen wollen, um wissenschaftlich angemessen schreiben zu können.

max. 12 Teilnehmer*innen

Anmeldung hier
Veranstalterinen: GSGG und GFA


Schreibwerkstatt kompakt: Planvoll, kreativ und sprachlich angemessen die Dissertation voranbringen

In diesem Workshop machen wir uns die Phasen wissenschaftlicher Schreibprozesse bewusst und reflektieren die eigenen Erfahrungen mit dem wissenschaftlichen Schreiben. Darauf aufbauend thematisieren wir eigene Schwierigkeiten und Herausforderungen, die Entstehung von Schreibhemmungen und -blockaden sowie Lösungsstrategien. Wir nehmen Methoden in den Blick, mit deren Hilfe das aus Quellen und Forschungsliteratur gewonnene Material für den Schreibprozess sinnvoll aufbereitet werden kann. Auch beschäftigen uns Schreibstrategien verschiedener Schreibtypen und deren Vor- und Nachteile. Wir klären die Anforderungen an einen wissenschaftlichen Schreibstil, wobei deutlich wird, dass fachsprachliche Angemessenheit und Verständlichkeit einander nicht ausschließen. Alle diese Punkte werden praxisnah anhand von Beispielen und immer mit Bezug zur eigenen Dissertation behandelt. Übungen zur Planung, dem Rohtexten und der Überarbeitung von Text werden direkt auf das eigene Schreibprojekt angewendet.

Inhalte:

- Phasen des Schreibprozesses
- Zeit- und Selbstmanagement
- Wissensorganisation (Vom Lesen zum Schreiben)
- Forschungsfrage/n konkretisieren
- Textaufbau: Strategien planenden Schreibens
- Textproduktion vorbereiten
- Schreibblockaden und -hemmungen vorbeugen und überwinden
- kreative Schreibstrategien
- wissenschaftssprachlich angemessen und verständlich formulieren
- Feedback auf Text geben und annehmen
- schrittweise Textüberarbeitung