Selbst- und Zeitmanagement während der Promotion und der Zeit danach (GGG)

Zielgruppe:
Promovierende der GGG, andere Promovierende, sofern es freie Plätze gibt

Veranstaltungszeiten:
02.09.2021; 24.09.2021; 02.12.2021 (jeweils 10:00-18:00, Kleingruppenarbeit am letzten Termin)

Ort:
Tagungszentrum an der Sternwarte / Convention Center by the Observatory, Geismar Landstraße 11, big seminar room
Teilnehmendenzahl: max. 12 Personen
Kurssprache: Deutsch
Dozentin: Dr. Sabine Hoier

Inhalte der Veranstaltung:
Effektives Zeitmanagement wird bei Graduierten vorausgesetzt und ist häufig ein Thema in Bewerbungssituationen. Aber wie schafft man es, seinen Alltag zu strukturieren und seine Planungen und Ziele im Griff zu haben, den Überblick zu wahren und chaotische Zeitdruck-Situationen zu vermeiden? Im Stil der Führungskräftetrainings in der freien Wirtschaft geht das Seminar diesen Fragen nach. Die Schwerpunkte bilden eine Analyse des eigenen Zeitmanagements der Teilnehmer mit Feedback durch die Trainerin, grundsätzliche Überlegungen sowie praktische Tipps und Übungen zur Vermeidung von Zeit-Stress in folgenden Bereichen:

  • Ziele und Planungen
  • Reflexion und Revision
  • Zeitmanagementstrategien und Techniken
  • ZM und Persönlichkeit


Die Teilnehmenden erwerben die Kompetenzen der effektiven Zielformulierung und der Planung, Durchführung und Evaluation des eigenen Zeitmanagements anhand moderner und individuell angepasster Techniken.

Credits: 2 Credits
Anforderungen:
aktive Teilname an allen Terminen und Zeitinventur

Anmeldung:
Bitte schreiben Sie eine E-Mail an ggg.kursanmeldung@uni-goettingen.de
Informationen zu diesem Kurs erhalten Sie bei Dr. Britta Korkowsky, Telefon: +49551 39-28219

Dieser Kurs wird von der Göttinger Graduiertenschule Gesellschaftswissenschaften (GGG) angeboten.


GGG Logo 2016