Auswirkungen von pandemiebedingten Einschränkungen des Hochschulbetriebs auf Stipendien und Stipendienbewerbungen


Die großen Begabtenförderwerke haben als Reaktion auf die Einschränkungen im Forschungs- und Lehrbetrieb der Universitäten Neuregelungen für die Stipendienbewerbung und den Stipendienbezug erlassen. Diese betreffen zumeist die Form der Bewerbungen und die Förderhöchstdauer, bzw. Verlängerungen der Förderungen.

Wenn Sie bereits von einer Stiftung gefördert werden, setzen Sie sich bei Fragen und Problemen bitte mit Ihrer zuständigen Referentin/Ihrem Referenten in Verbindung. Wenn Sie sich in diesem Jahr bei einer Stiftung bewerben möchten und unsicher bezüglich der Einreichungsform der Bewerbung sind, kontaktieren Sie bitte die betreffende Stiftung.

Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wenden Sie sich gerne an und unter helpdeskggg@uni-goettingen.de