Verfahrensablauf Bescheinigung des Moduls M.Geg.41 "Berufspraktikum für Masterstudierende" im Masterstudiengang "Geographie: Ressourcenanalyse und -managment"

Ihr Weg zur Anrechung der Credits für das M.Sc.-Modul M.Geg.41 "Berufspraktikum für Masterstudierende" in zwei Schritten:



1. Auswahl einer/eines Mentor*in
Wählen Sie aus dem Lehrkörper des Geographischen Instituts eine*n Dozierende*n als Mentor*in aus. Es ist sinnvoll, wenn das Fachgebiet der/des Dozent*in grob zum Themengebiet der Praktikumsstelle passt.
Klären Sie mit der/dem Mentor*in ab, ob das von Ihnen gewählte Praktikum anerkannt werden kann.

2. Bescheinigung des Praktikums
Bis auf Weiteres ist für das Praktikum-Modul KEINE vorherige Prüfungsanmeldung in FlexNow erforderlich. Die Eintragung des absolvierten Moduls in FlexNow erfolgt über eine Bescheinigung (s.u.).
Nach absolviertem Praktikum geben Sie Ihrer/Ihrem Mentor*in das vom Praktikumsgeber ausgestellte Praktikumszeugnis bzw. die ausgestellte Praktikumsbescheinigung (in Kopie und zeigen das Original vor) sowie einen von Ihnen angefertigten schriftlichen Arbeitsbericht über das Praktikum (Umfang: 5-10 S.), in dem Sie Ihre Aufgaben, Tätigkeiten und gewonnen Erfahrungen während des Praktikums beschreiben und in Bezug zum Geographiestudium setzen.

Die/der Mentor*in füllt eine vorgegebene Bescheinigung über den erfolgreichen Abschluss des Praktikums aus und gibt diese entweder Ihnen, damit Sie damit zu Frau Kirst in das Prüfungsamt der math.-nat. Fakultäten gehen, um sich die Leistung in FlexNow eintragen zu lassen, oder schickt die Bescheinigung direkt an das Prüfungsamt zur Eintragung in FlexNow.

Sie kontrollieren - wie bei allen Prüfungseinträgen in FlexNow - anschließend, ob Ihnen die Credits für dieses Modul gut geschrieben wurden und setzen sich bei Problemen mit dem/der Mentor/in bzw. dem Prüfungsamt in Verbindung.