Institut für Völkerrecht und Europarecht, Abteilung Europarecht

Institut für Völkerrecht und Europarecht, Abteilung Europarecht


Europarechtsfreundlichkeit Folgen Sie Frank Schorkopf auf Twitter




Veranstaltungshinweis


13. Göttinger Akademiewoche
Zeit für ein NEUES EUROPA?
Vortragsreihe 18.-21. September 2017, jeweils 18:15 Uhr, Altes Rathaus, Göttingen
weitere Informationen können dem Flyer entnommen werden.

Seminar:


60 Jahre Römische Verträge und die Reform der Europäischen Union: Institutionen und Verfahren, Ziele und Politiken
Weitere Informationen können der Seminarankündigung entnommen werden.


Staat und Diversität

Europarechtsfreundlichkeit

Neuerscheinung:
Anfang September 2017 ist die Studie "Staat und Diversität. Agonaler Pluralismus für die liberale Demokratie." bei Ferdinand Schoeningh erschienen. Es geht um den tatsächlichen und intellektuellen Rahmen des Diversitätsdenkens und seine Folgen für den modernen Verfassungsstaat.

Mehr...


Staatsrecht der internationalen Beziehungen

Europarechtsfreundlichkeit

Neuerscheinung:
am 16. März 2017 ist das Lehrbuch "Staatsrecht der internationalen Beziehungen" von Frank Schorkopf in der "Grünen Reihe" bei C.H. Beck Verlag erschienen.


Mehr...



Formen Europas. Rechtsdeutung, Sinnfrage und Narrativ im Rechtsdiskurs um die Gestalt der Europäischen Union

Wendepunkte

Beitrag von Ferdinand Weber, Mitarbeiter am Lehrstuhl, in

Der Staat 55 (2016), Seite 151-179.


Mehr...


Statusentscheidungen Deutschlands in der Migrationskrise – Von selbstbezogenem Universalismus zu grenzüberschreitendem Partikularismus

Wendepunkte

Beitrag von Ferdinand Weber, Mitarbeiter am Lehrstuhl, in der Zeitschrift

Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.) 1/2017, Seite 17-24.


Mehr…