Institut für Völkerrecht und Europarecht, Abteilung Europarecht
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English


Postanschrift
Georg-August-Universität Göttingen
Institut für Völkerrecht und Europarecht
Abteilung Europarecht
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Besuchsanschrift
MZG 12.123 (Blauer Turm, 12. Stock)

Sprechzeiten Prof. Schorkopf
nach Vereinbarung

Sekretariat
Frau Schauerte

montags, 12.00-16.00 Uhr,
mittwochs, 9.00-13.00 Uhr,
freitags, 9.00-12.00 Uhr.

Tel.: +49(0)551-394761
Fax: +49(0)551-3922196
E-Mail: europa@gwdg.de

Lageplan

Aktuelles




Downloads (Lehre)



Ausschreibungen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung Europarecht des Instituts für Völkerrecht und Europarecht der Georg-August-Universität Göttingen





Lehrstuhlvertretung

Professor Schorkopf ist im Wintersemester 2016/17 und Sommersemester 2017 in Forschungssemestern und bietet deshalb keine Lehrveranstaltungen an. Im Wintersemester wird er in der Lehre von PD Dr. Alexander Thiele vertreten.

25 Bücher - die man bis zum Examen gelesen haben könnte

Welche Bücher soll ich im Jurastudium lesen? Diese Frage ist mir aus der Studentenschaft gestellt worden und ich zögere, sie zu beantworten: Es ist ein Wagnis, Lektüreempfehlungen zu geben, die auch außerhalb des eigenen Fachgebiets liegen. Die Auswahl, alphabetisch gereiht, ist selektiv und subjektiv. Und doch muss diese Empfehlung als Versuch einer Antwort unternommen werden. Lektüreempfehlungen hier.

Verwaltungsinterner Unionsrechtsschutz
Europarechtsfreundlichkeit

Dissertation von Dr. jur. Oliver Streckert



Die Arbeit ist im Sommersemester 2016 mit dem Fakultätspreis ausgezeichnet worden.



Mehr...

Der Europäische Weg
Europarechtsfreundlichkeit

Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage ist im September 2015 erschienen.

Mehr...

Bundesverfassungsgerichtsgesetz
Europarechtsfreundlichkeit

Der Kommentar zum Bundesverfassungsgerichtsgesetz (BVerfGG) ist in der Reihe "Heidelberger Kommentar" erschienen.

Mehr...

Komplementäre Integration
Europarechtsfreundlichkeit

Dissertation von Dr. jur. Hauke Delfs, ehemaliger Mitarbeiter von Professor Schorkopf.



Die Arbeit ist im Sommersemester 2014 mit dem Fakultätspreis ausgezeichnet worden.



Mehr...

Formen Europas. Rechtsdeutung, Sinnfrage und Narrativ im Rechtsdiskurs um die Gestalt der Europäischen Union
Wendepunkte

Beitrag von Ferdinand Weber, Mitarbeiter am Lehrstuhl, in

Der Staat 55 (2016), Seite 151-179.

Mehr…

Investitionsschutz in der Union: Wie die EU-Kommission den Mitgliedstaaten das Völkerrecht austreibt
Wendepunkte

Beitrag von Ferdinand Weber, Mitarbeiter am Lehrstuhl, in der Zeitschrift

Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 14/2016, Seite 603-607.

Mehr…