Institut für Völkerrecht und Europarecht, Abteilung Europarecht
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English


Postanschrift
Georg-August-Universität Göttingen
Institut für Völkerrecht und Europarecht
Abteilung Europarecht
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Besuchsanschrift
MZG 12.123 (Blauer Turm, 12. Stock)

Sprechzeiten Prof. Schorkopf
nach Vereinbarung

Sekretariat
Birgit Schauerte

Montag bis Freitag 8:30 - 12:00 Uhr

Tel.: +49(0)551-394761
Fax: +49(0)551-3922196
E-Mail: europa@gwdg.de

Lageplan

Aktuelles




Downloads (Lehre)

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung Europarecht des Instituts für Völkerrecht und Europarecht der Georg-August-Universität Göttingen




Lehrstuhlvertretung

Professor Schorkopf ist im Wintersemester 2016/17 und Sommersemester 2017 in Forschungssemestern und bietet deshalb keine Lehrveranstaltungen an. Im Sommersemster wird er in der Lehre von Prof. Dr. Andreas Th. Müller, LL.M. (Yale) vertreten.

Seminar:

Das europäische Medienrecht zwischen Wirtschaftsregulierung und Kulturauftrag

PD Dr. Marcus Schladebach wird im Sommersemester 2017 ein Seminar zum Thema: "Das europäische Medienrecht zwischen Wirtschaftsregulierung und Kulturauftrag" anbieten. Seminarvorträge, Diskussion und Prüfungen sollen als Blockveranstaltung im Juli 2017 stattfinden. Die Vorbesprechung hierzu findet am Di., 11.4.2017 und Di., 18.4.2017 jeweils von 18.00 - 20.00 Uhr (c.t.) im Seminarraum des Instituts für Völkerrecht und Europarecht, Blauer Turm, 13. Etage, Raum 13.122 statt. Weitere Informationen können der

Seminarankündigung entnommen werden.

Staatsrecht der internationalen Beziehungen
Europarechtsfreundlichkeit

Neuerscheinung:

am 16. März 2017 ist das Lehrbuch "Staatsrecht der internationalen Beziehungen" von Frank Schorkopf in der "Grünen Reihe" bei C.H. Beck Verlag erschienen.



Mehr...

Bundesverfassungsgerichtsgesetz
Europarechtsfreundlichkeit

Der Kommentar zum Bundesverfassungsgerichtsgesetz (BVerfGG) ist in der Reihe "Heidelberger Kommentar" erschienen.

Mehr...

Formen Europas. Rechtsdeutung, Sinnfrage und Narrativ im Rechtsdiskurs um die Gestalt der Europäischen Union
Wendepunkte

Beitrag von Ferdinand Weber, Mitarbeiter am Lehrstuhl, in

Der Staat 55 (2016), Seite 151-179.

Mehr…

Statusentscheidungen Deutschlands in der Migrationskrise – Von selbstbezogenem Universalismus zu grenzüberschreitendem Partikularismus
Wendepunkte

Beitrag von Ferdinand Weber, Mitarbeiter am Lehrstuhl, in der Zeitschrift

Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.) 1/2017, Seite 17-24.

Mehr…