Zentrum für Landschaftsinterpretation und Tourismus e.V.

Zentrum für Landschaftsinterpretation und Tourismus e.V.

ZELT ist ein unabhängiger gemeinnütziger Verein zur Profilierung der Landschaftsinterpretation im Kontext einer nachhaltigen Tourismus- und Regionalentwicklung.



Landschaftsinterpretation - der Kontext

Freizeiterlebnis und Ferienvergnügen, nachhaltige Entwicklung und Ressourcenschutz: moderne Schlagworte, die den Tourismus in vielen Gebieten kennzeichnen. Der regionale Charakter ist dabei oft ausschlaggebend für die Ausarbeitung eines eigenen touristischen Profils. Wie aber die typischen Merkmale praktisch nutzen? Wie negative Auswirkungen auf die regionalen Qualitäten vermeiden? Und wie Angebote attraktiv gestalten? Landschaftsinterpretation kann helfen, sich diesen Herausforderungen zu stellen.

Landschaftsinterpretation ist die gezielte Profilierung und Nutzung lokaler Ressourcen mit Hilfe sanfter touristischer Erlebnisangebote. Sie schafft Zugang zum besonderen Charakter einer Gegend, weckt Bewusstsein für lokale Belange und ebnet den Weg für einen sorgsamen, respektvollen Umgang mit Natur und Kultur, Landschaft und Tradition.

Alle können von der Landschaftsinterpretation profitieren. Entscheidend für den Erfolg ist dabei die systematische Konzeption und Umsetzung der Interpretation nach anerkannten Regeln guter Praxis. ZELT hat zum Ziel, professionelle Landschaftsinterpretation - in Europa meist als ‘Heritage Interpretation’ bekannt - auch in Deutschland zu fördern.