In publica commoda

Nachrichten

Schmuck, Kultfigur oder Forschungsobjekt

Bernstein ist seit Jahrtausenden in Alltag, Kunst und Forschung begehrt. Warum das so ist, zeigt ab Sonntag, 2. Dezember 2018, die neue Ausstellung „Bernstein“ im Geowissenschaftlichen Museum der Universität Göttingen. Sie präsentiert unter anderem bedeutende Bestände der „Königsberger Bernsteinsammlung“, die nach mehr als 70 Jahren erstmals im Rahmen der Sonntagsspaziergänge zu sehen sind. mehr…


Bildung für nachhaltige Entwicklung

„Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ lautet das Thema der diesjährigen Konferenz in der Reihe „Wissenschaft für Frieden und Nachhaltigkeit“. Die Universität Göttingen, die Vereinigung deutscher Wissenschaftler e.V. (VDW) und die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. laden alle Interessierten ein, sich am 23. und 24. November 2018 mit Vertreterinnen und Vertretern aus Fachdidaktik und Bildungswissenschaft sowie Politik und Gesellschaft über Chancen und Herausforderungen eines solchen Bildungsauftrags auszutauschen. mehr…


Informationsabend für Eltern von Studieninteressierten

Für die Eltern von Studieninteressierten bietet die Universität Göttingen am Mittwoch, 28. November 2018, einen Informationsabend an. Studienberaterinnen und -berater informieren über Studienmöglichkeiten und Wege ins Studium sowie über Finanzierungsmöglichkeiten, insbesondere durch Stipendien. Außerdem erhalten die Eltern nützliche Tipps, wie sie ihr Kind bei der Studien- und Berufswahl unterstützen können. mehr…


Künstliche Intelligenz als Vorlesungstutor

Dr. Sebastian Hobert und Florian Berens von der Universität Göttingen haben ein mit 30.000 Euro dotiertes „Fellowship für Innovationen in der Hochschullehre“ vom Stifterverband erhalten. Mit dem Geld wird ihr Projekt „Interactive Learning on Demand – Künstliche Intelligenz als Tutor in Großveranstaltungen“ gefördert. Darin entwickeln sie eine App, die Studierende mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) bei der Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen begleiten soll. mehr…


Alle Pressemitteilungen

Weitere Nachrichten

U4-Netzwerk feiert zehnjähriges Bestehen

Seit zehn Jahren bilden die Universitäten Göttingen, Gent, Groningen und Uppsala das internationale Netzwerk „U4“. Die vier Partneruniversitäten arbeiten seit 2008 in Forschung, Lehre und Management eng zusammen. Am 22. und 23. November 2018 findet in Göttingen die elfte U4-Rektorenkonferenz statt. mehr…

Rat für Informationsinfrastrukturen begrüßt nationale Forschungsdateninfrastruktur

Der Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) begrüßt die am Freitag bekannt gegebene Bund-Länder-Vereinbarung zur Errichtung einer Nationalen Forschungs­dateninfrastruktur (NFDI) als mutigen Schritt und große Chance für das deutsche Wissenschaftssystem. Mit dem Aufbau der NFDI wird der Forschungsstandort Deutschland entscheidend gestärkt. mehr…

Alle Nachrichten