Göttingen International

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen


Klären Sie bitte unbedingt vor ihrem Auslandsaufenthalt mit den zuständigen Ansprechpartner/innen an ihrer Fakultät ab, ob und wie Sie Leistungen, die sie im Ausland erbringen möchten, an der Universität Göttingen anerkennen lassen können.

Eine Datenbank mit Leistungen, die an ausländischen Universitäten erbracht und bereits in der Vergangenheit für ihren Studiengang an der Universität Göttingen anerkannt wurden, finden sie rechts unter dem Stichwort "Datenbank".

Zu den wichtigsten Instrumenten zur Anerkennung von Studienleistungen gehören learning agreements, die bei der Planung von Studienaufenthalten an anderen Hochschulen die Anerkennung von Studienleistungen durch Vereinbarungen mit der Heimat- und Gasthochschule im Vorfeld stärker sichern. Sie sollten unbedingt abgeschlossen werden, bevor man ein Auslandsstudium antritt. Sie verabreden die zu studierenden Module und erleichtern die Anerkennung. Im Rahmen des Erasmus+ Programms ist die Nutzung eines learning agreements verpflichtend!
Die Anerkennung der erbrachten Studienleistungen sollte durch eine Unterschrift des/der Verantworlichen innerhalb der Fakultät verbindlich gemacht werden. Nach Unterzeichnung des learning agreements handelt es sich um einen rechtsverbindlichen Vertrag zwischen drei Parteien. Kurzfristig notwendige Änderungen können ebenfalls mit einfachen Verfahren auf dem Formular vermerkt werden (Achtung: ebenfalls unterschreiben lassen).

Weitere Informationen zu Ansprechpartner/innen, Ablauf des Anerkennungsverfahrens etc. an ihrer Fakultät erhalten sie hier: