Hochschuldidaktik

Lehrkompetenzen für die Wissenschaft

Das Programm der Hochschuldidaktik Göttingen richtet sich an Lehrende, die ihre Lehrveranstaltungen und Module in didaktischer Hinsicht optimieren möchten, um Motivation, Engagement und nachhaltiges Lernen bei den Studierenden zu fördern und dabei die Individualität der Lernprozesse im Blick zu halten.
Entlang dieser Vielfalt des Lehrens und Lernens sind die Themen und Formate unserer Angebote ausgerichtet.
Von einzelnen Workshops über Zertifikatsprogramme bis hin zu individuellen Beratungsmöglichkeiten bietet Ihnen das Team der Hochschuldidaktik vielfältige Angebote, um die eigenen Lehrkompetenzen gezielt weiter zu entwickeln.

Neues Format: HD Input - Vorträge über Mittag
Hochschuldidaktik in Praxis und Theorie, kurz HD Input, beschreibt eine Reihe von Vorträgen aus der Hochschuldidaktik über Mittag, die während der Vorlesungszeit an einem Mittwoch in den Räumen der Hochschuldidaktik stattfinden.
Kommen Sie gern vorbei, ganz ohne Anmeldung, und nutzen Sie Ihre Mittagspause, um mit uns zu denken und sich theoretische oder forschungsbasierte Praxisimpulse zu holen. Die Vortragsthemen des Wintersemesters finden Sie auf der HD-Input-Seite. Der nächste HD Input findet am 11.12.2019 mit einem Vortrag von Matthias Wiemer statt.



Der direkte Weg zu unseren Angeboten