Studienbüro Mathematik

  • Zukunftstag für Mädchen

    Jedes Jahr im April können Schülerinnen am Girl's Day in die Göttinger Mathematik hineinschnuppern.


  • Mathematisches Sommerstudium

    Hier wird die Vorlesung "Differenzial- und Integralrechnung I" als Sommerkurs gelesen. Studienanfängerinnen und Studienanfänger können so ihr erstes Semester deutlich entlasten.



  • XLAB-Angebot an der Schnittstelle Mathematik und Physik

    Physik realer Systeme: Von Differenzialgleichungen zum Experiment.

    08. - 11. Oktober 2018

    XLAB bietet Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II mit vertieftem Interesse in den Bereichen Physik und Mathematik ein Schülercamp. In dem Schülercamp "Physik realer Systeme - von Differenzialgleichungen zum Experiment" führen die Teilnehmer selbstständig Experimente und Simulationen durch und erfahren so, dass auch reale physikalische Systeme mit den Grundgleichungen der Physik exakt beschrieben und mit Computersimulationen gezielt untersucht werden können.


  • Mathematik-Olympiade in Niedersachsen

    Wettbewerb in 4 Runden für Schülerinnen und Schüler
    der Klassen 5-13. An der Uni Göttingen findet seit 2002 die
    Niedersächsische Landesrunde (3. Runde) statt.


  • Mathematischer Korrespondenzzirkel

    Der Mathematische Korrespondenzzirkel ist sozusagen eine Fern-Arbeitsgemeinschaft, die vom Mathematischen Institut der Universität Göttingen angeboten wird. Etwa alle zwei Monate wird eine Aufgabenserie mit vier mathematischen Aufgaben herausgegeben, Schülerinnen und Schüler können diese bearbeiten und ihre Lösungen einsenden. Das Team des Korrespondenzzirkels korrigiert sie, versehen sie gegebenenfalls mit hilfreichen Anmerkungen und gibt Beispiellösungen heraus. Die Aufgabenblätter gibt es in zwei Schwierigkeitsabstufungen: Für Klasse 5 bis 8 und ab Klasse 9.



  • Tag der Mathematik

    Der Tag der Mathematik fand am 23.01.2017 an der Fakultät für Mathematik und Informatik statt.





  • Angebote und Informationen für Studienanfänger