Hochschuldidaktik
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
HD_Icon_links

Hochschuldidaktik

Leitung:
Matthias Wiemer

Kontakt:
hochschuldidaktik@zvw.uni-
goettingen.de

www.uni-goettingen.de/
hochschuldidaktik


Waldweg 26
Trakt 1, 3. OG
37073 Göttingen



Team-Teaching


Die ersten Lehrerfahrungen sammeln Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler oft im Laufe ihrer Promotionsphase. In Kooperation mit den Graduiertenschulen der Universität hat die Hochschuldidaktik mit Blick auf diese Zielgruppe spezielle Team Teaching-Programme entwickelt.


Im Team den Lehrbeginn meistern


Die Zielgruppen der Team Teaching-Programme sind zum einen Lehreinsteiger/innen, zum anderen erfahrene Lehrende.
Gemeinsam bilden sie ein Teaching Team.

  • Die Lehreinsteiger/innen entwickeln und vertiefen ihre Lehrkompetenzen im Rahmen eines hochschuldidaktischen Qualifizierungsangebotes und meistern durch den Rückhalt des (lehrerfahrenen) Teaching Teammitglieds erste Herausforderungen in der Hochschullehre.


  • Die erfahrenen Lehrenden reflektieren durch das gemeinsame Lehren sowie ergänzt um eine Außenperspektive das eigene Handeln kritisch, werden sich der eigenen Stärken und Kompetenzen (erneut) bewusst und erfahren so eine Wertschätzung für das tägliche Lehrhandeln.




Die Team Teaching-Programme in der Übersicht

Graduiertenschulenspezifisches Programm in Kooperation mit der GSGG

  • Name: Hetairos - Lehren Lernen von den Prof(i)s

  • Bewerbung WiSe: bis 15. Juni

  • Bewerbung SoSe: bis 15. Dezember




Offenes Team Teaching-Programm der Hochschuldidaktik

  • Name: Takeoff im Team - Gemeinsam in die Lehre starten

  • Bewerbung SoSe: bis 20. Februar





Gemeinsame Grundlage der Team Teaching-Programme:

  • Lehreinsteiger/innen - in der Regel Promovierende - führen die este Lehrveranstaltung nicht alleine, sondern als Teaching Team durch.

  • Team Teaching bedeutet dabei, eine Lehrveranstaltung gemeinsam zu planen und durchzuführen.

  • Die Lehreinsteiger/innen werden durch ein hochschuldidaktisches Qualifizierungsangebot auf die erste Lehre vorbereitet.

  • Die Teaching Teams - erfahrene wie neue Lehrende - erhalten parallel zur eigenen Lehrveranstaltung eine hochschuldidaktische Begleitung.






Bei Fragen zu den Programmen wenden Sie sich gerne an:

angelikaklein



Angelika Thielsch
Waldweg 26, Raum: 3.102
37073 Göttingen

Tel.: + 49 (0) 551/39-20378

angelika.thielsch@zvw.uni-goettingen.de















Gefördert wird dieser Bereich des hochschuldidaktischen Angebotes im Rahmen des Projektes Göttingen Campus QPLUS durch Mittel des BMBF.