Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Campus Frühling 2

Kontakt
Servicebüro Studienzentrale
Wilhelmsplatz 437073 Göttingen

Öffnungszeiten

InfoLine: +49 551 39-113
infoline-studium@uni-goettingen.de





1. Bewerbung bei der Fakultät



2. Dateneingabe via Internet



3. Postversand Ihrer Unterlagen



4. Überweisung der Semesterbeiträge

Promotion


Immatrikulation in fünf Schritten

Diese Beschreibung gilt für die Immatrikulation zur Promotion für alle Studienbewerber (EU und Nicht-EU). Wenn Sie bereits in Göttingen immatrikuliert sind, können Sie mit der "Annahme als Doktorand/in" (Schritt 1) in der Studienzentrale Ihren Studiengang entsprechend ändern lassen.

1. Bewerbung bei der Fakultät
Als Doktorand können Sie sich immatrikulieren, wenn Sie eine Bescheinigung der zuständigen Fakultät bzw. des Promotionsprogramms über die Annahme als Doktorand/in sowie die Betreuungszusage des "Doktorvaters" oder der "Doktormutter" vorlegen. Details zu den formalen Zulassungsvoraussetzungen finden Sie in den Promotionsordnungen der Fakultäten oder der jeweiligen Promotionsprogramme und Studiengänge.

2. Dateneingabe via Internet
Sie können mit Hilfe eines Online-Formulars Ihre Immatrikulation an der Universität Göttingen beantragen.


3. Postversand Ihrer Unterlagen
Nach der Dateneingabe erhalten Sie die Anmeldenummer Ihres Antrags und ein Formular zum Ausdrucken mit einer Auflistung derjenigen Unterlagen, die Sie anschließend der Universität per Post zusenden müssen.

4. Überweisung der Semesterbeiträge
Gleichzeitig zum Postversand überweisen Sie bitte die Semesterbeiträge an die Universität (Höhe der Semesterbeiträge unter nebenstehendem Link). Ihre Einschreibung kann erst nach dem Eingang Ihrer Zahlung abschließend bearbeitet werden. Bei der Überweisung bitte Anmeldenummer und Name angeben!

5. Bestätigung durch die Universität
Eine Bestätigung (vorläufiger Studienausweis, Immatrikulationsbescheinigungen, etc.) erhalten Sie danach unaufgefordert zugeschickt.