In publica commoda

Ideenwettbewerb für Studierende 2015



»Erfolgreich starten! Ideen für einen gelungenen Studienbeginn«

Universität Göttingen prämiert studentische Ideen:

Eine gute Orientierung bei der Studiengangswahl und beim Studienanfang, spezielle Mentoring-Programme für den Studienbeginn und ehrenamtliche Unterstützung waren die großen Themen dieses Jahr.

80 Vorschläge waren dabei, sieben erhielten Geld- und Sachpreise.

Erstmals entscheidet die Bewertungskommission, nur einen Geldpreis und sechs Anerkennungspreise zu vergeben. Die Kommission wünscht sich für die Zukunft, dass die Beiträge wieder kreativer und umfangreicher erläutert werden.

Die fünfköpfige Bewertungskommission entschied zugunsten folgender Beiträge:


Geldpreis in Höhe von 500 Euro für:"Generation YouTube"?


Zwei Erstsemester sollen ihre ersten Schritte und den Alltag an der Universität Göttingen im Stil der YouTube-Blogs filmen und kommentieren.


Die Videos richten sich sowohl an Studieninteressierte als auch an Studierende im ersten Semester, die mit diesem Medium erreicht werden sollen. Dabei sollen relevante Themen des Studienalltags behandelt werden (wie z.B. Studienwahl, Bewerbung/Immatrikulation, Mensa, Vorkurse usw.), aber auch Freizeit, WG-Leben, Sport und das Leben in der Stadt Göttingen. Mehr... siehe Abstract (pdf)


Damit Studierende nicht nur einen guten Start ins Studienleben haben, sondern auch in ihren neuen Lebensabschnitt finden, thematisierten Ideengeberinnen und -geber a) wie sich Studierende gesellschaftlich in ihrer neuen Umgebung engagieren können und b) wie Studierende durch spezielles Mentoring Starthilfe bekommen.


Sachpreise als Anerkennung für gute Ideen und Engagement gewinnen folgende Vorschläge:

  • "AUGUST HILFT - eine studentische Ehrenamtsbörse"
  • "Einrichtung eines Ehrenamt-/Engagement-Portals"
  • "Team-Kommilitone"
  • "Mentoring für Studierende im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang"
  • "Tag des studentischen Ehrenamtes"
  • "Interdisziplinäre Kennenlernabende (Willkommen in Göttingen!)"


Die feierliche Prämierung mit geladenen Gästen fand am 2. November 2015 statt.







src="http://piwik.gwdg.de/piwik.php?idsite=164" style="border:0" alt=""
/>