Internationales Schreibzentrum

Herzlich willkommen
am Internationalen Schreibzentrum!

Ob Protokoll oder Masterarbeit, ohne Schreiben läuft im Studium gar nichts. Mit unseren Angeboten unterstützen wir Studierende aller Fakultäten beim wissenschaftlichen Schreiben und bei der Entwicklung ihrer akademischen und beruflichen Schreibkompetenz. Informieren Sie sich über Schreibberatung, Workshops, Zusatzqualifikationen und Events.

AKTUELLES

Aufgrund der aktuellen Lage entfallen alle Sprechstunden und Präsenz-Schreibberatungen. Gern können Sie aber eine Online-Schreibberatung vereinbaren. Schreiben Sie dazu bitte an schreibzentrum@phil.uni-goettingen.de

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!
Hier können Sie während der Sprechzeit mittwochs von 13.30 bis 15.00 in einem Q&A (Questions&Answers) Antworten auf dringende Fragen zum Schreiben bekommen.
Außerdem posten wir jeden Tag einen Tipp zum Thema 'Schreiben in Zeiten der Pandemie'.

Alle vor dem 20.4. geplanten Veranstaltungen des Schreibzentrums entfallen. Prüfungsleistungen müssen erst bis zum 20.04.2020 abgegeben werden.
Die Beratungen und Workshops des Internationalen Schreibzentrums sind kostenlos und offen für alle Studierenden der Universität Göttingen!

Spezielle Hinweise und Angebote für einzelne Fächergruppen:

Weitere Angebote und Kooperationsmöglichkeiten:


Sie möchten gerne mehr über das akademische Schreiben an einer deutschen Universität erfahren und wünschen sich Unterstützung bei Ihrer Hausarbeit, Ihrem Essay, Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit?

Dann sind diese Angebote das Richtige für Sie: Workshops für Internationale Studierende

Sie möchten Studierende verschiedener Länder und Kulturen kennen- und verstehen lernen und mit anderen gemeinsam an einem Schreibprojekt arbeiten und sich austauschen? Dann ist dieses Projekt das Richtige für Sie. Sie können Credits und 15 Internationalisierungspunkte für das Zertifkat InDIGU erwerben.
InDiGU - Akademische Schreibpartnerschaften deutsch-international das Richtige für Sie.

Diese Workshops werden mehrsprachig Deutsch/Englisch durchgeführt:
MultiConText Workshops in UniVZ

Sie können selbstverständlich auch an allen anderen Workshops des ISZ teilnehmen.

Für fast alle Workshops bekommen Sie Credits in den Schlüsselqualifikationen. Dafür müssen Sie regelmäßig am Workshop teilnehmen und am Ende ein Portfolio abgeben. Über die Anrechnung informiert Sie das Prüfungsamt Ihrer Fakultät oder sehen Sie in Ihrer Studien- bzw. Prüfungsordnung nach.

Bitte beachten Sie, dass Credits für unsere Workshops von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zurzeit leider nicht angerechnet werden.

Sie arbeiten gerade an einer Hausarbeit, Abschluss- oder einer anderen akademischen Arbeit und möchten dafür Feedback oder Unterstützung? Dann nutzen Sie die individuelle Schreibberatung. Die Beratungen können in vielen Sprachen durchgeführt werden. Bitte fragen Sie nach.

Die Beratungen und Workshops des Internationalen Schreibzentrums sind gratis und offen für alle Studierenden der Universität Göttingen. In den MultiConText-Workshops sind die Unterrichtssprachen Deutsch und/oder Englisch. In den anderen Workshops ist die Unterrichtssprache Deutsch.

Möchten Sie Schüler*innen der gymnasialen Oberstufe Schreibkompetenzen vermitteln, die sie auf ein Studium oder eine Berufsausbildung vorbereiten? Lernen Sie, was eine propädeutische Schreibprozessdidaktik umfasst. Wenden Sie Ihr Wissen in Ihrem Forschungspraktikum an einem Gymnasium an. Dieses Wissen können Sie in allen Schulfächern einsetzten, insbesondere im Seminarfach, in dem eine Facharbeit geschrieben wird.

Informieren Sie sich über das Wissenschaftspropädeutikum WipiS.

In dem Vorbereitungsseminar lernen Sie didaktische Fähigkeiten, um das Verfassen von Facharbeiten zu unterrichten. Im nachfolgenden Praktikum setzen Sie das lernerzentrierte didaktische Konzept zum propädeutischen Schreiben in einer Lerngruppe an einem Göttinger Gymnasium um.

Zugang zur Veranstaltung zu WipiS
Sie können selbstverständlich auch an allen anderen Workshops des ISZ teilnehmen.

Für fast alle Workshops bekommen Sie Credits in den Schlüsselkompetenzen. Dafür müssen Sie regelmäßig am Workshop teilnehmen und am Ende ein Portfolio abgeben. Über die Anrechnung informiert Sie das Prüfungsamt Ihrer Fakultät oder sehen Sie in Ihrer Studien- bzw. Prüfungsordnungen nach.

Bitte beachten Sie, dass Credits für unsere Workshops von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zurzeit leider nicht angerechnet werden.

Sie arbeiten gerade an einer Hausarbeit, Abschluss- oder einer anderen akademischen Arbeit und möchten dafür Feedback oder Unterstützung? Dann nutzen Sie die Individuelle Schreibberatung. Die Beratungen können in unterschiedlichen Sprachen durchgeführt werden. Bitte fragen Sie nach. Die Beratungen und Workshops des Internationalen Schreibzentrums sind kostenlos und offen für alle Studierenden der Universität Göttingen. In den MultiConText-Workshops sind die Unterrichtssprachen Deutsch und/oder Englisch. In den anderen Workshops ist die Unterrichtssprache Deutsch.

Informationen für Lehrende aller Fakultäten


Sie lehren an der Universität Göttingen und betreuen studentische Arbeiten? Sie möchten Schreiben als Lern- und Erkenntnisinstrument verstärkt (oder anders als bisher) in Ihrer Lehre einsetzen?
Sie fragen sich, wie Sie Studierenden Ihre Anforderungen an Texte nahebringen können? Dann ist – neben der Hochschuldidaktik – das ISZ die zentrale Anlaufstelle. Das bieten wir für Lehrende:

Individuelle Beratung zum Thema Schreiben in der Lehre: Wir beraten Sie gern, wenn Sie Fragen oder Zweifel beim Stellen oder Betreuen von Schreibaufgaben haben.

Auf Wunsch übernimmt ein/eine Mitarbeiter*in des ISZ eine Seminarsitzung oder Unterrichtseinheit, um Ihren Studierenden das akademische Schreiben näher zu bringen und auf weitere Angebote des Schreibzentrums aufmerksam zu machen. Die genauen Inhalte stimmen wir natürlich mit Ihnen ab.

Informieren Sie sich über die Zusammenarbeit mit Writing Fellows.

Für alle Auskünfte melden Sie sich bitte per Email oder telefonisch bei uns.

Informationen für Promovierende aller Fakultäten


Sie promovieren an der Universität Göttingen und wünschen sich Weiterbildung oder Unterstützung zum Thema Wissenschaftliches Schreiben?

Sie können an den Workshops zum Schreiben (Dissertation u.a.) teilnehmen, die die GSGG im Qualifizierungsprogramm für Promovierende anbietet. Die Konzepte für diese Workshops wurden vom ISZ entwickelt.

Als Promovierende können Sie weitere Angebote des ISZ auf Anfrage nutzen, wie die Individuelle Schreibberatung oder unsere Workshops.

Für alle Auskünfte melden Sie sich bitte per Email oder telefonisch bei uns.

In den MultiConText-Workshops sind die Unterrichtssprachen Deutsch und/oder Englisch. In den anderen Workshops ist die Unterrichtssprache Deutsch. Für fast alle Workshops gibt es in den meisten Fachbereichen Credits in den Schlüsselqualifikationen.


Listing aller Workshops im Semester (PDF)
Informationen / Anmeldung UniVZ und Listing aller Workshops zur Vorbereitung auf das Studium (PDF)