Philosophisches Seminar
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Philosophisches Seminar Eingang A (206px Breite)

Georg-August-Universität Göttingen
Philosophisches Seminar
Humboldtallee 19 (Eingang A)
D-37073 Göttingen

Geschäftszimmer: 114
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.30 - 12 Uhr
Tel.: (0551) 39-4722
Fax: (0551) 39-9607
Gisela Holler
philosophisches_seminar@phil.uni-g
oettingen.de


Online-Stadtplan

Links




Aktuelles



Zum Philosophischen Seminar



Weitere

Philosophisches Seminar




Herzlich willkommen!
Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Philosophischen Seminars der Georg-August-Universität Göttingen.





Vortrag von Stefan Klingner
Am 28.06.2017 um 18 Uhr c.t. im Raum PH 133 wird Stefan Klingner (Göttingen) im Rahmen des Mittelbaukolloquiums einen Vortrag zum Thema "Sind Cartesianer Schwärmer? Intuition und metaphysisches Wissen bei Descartes" halten. Einladung.





Vortrag von Joachim Zweynert
Am 29.06.2017 um 18 Uhr c.t. im alten Auditorium (Hörsaal AUDI 11), Weender Landstraße 2 wird Joachim Zweynert (Witten) im Rahmen der Vortragsreihe zum Thema "Demokratie und Aufklärung" einen Vortrag zum Thema "Ökonomische Sachzwänge, Policy Space und Rechtspopulismus" halten. Abstract.





Tutorien für das WiSe 2017/2018
Das Philosophische Seminar sucht für das kommende Wintersemester Tutor(inn)en für Proseminare und Seminare. Studierende ab dem 3. Fachsemester, die Interesse an einer Tutor(inn)enstelle haben, werden gebeten, bis zum 30. Juni 2017 eine Kurzbewerbung in einem der Sekretariate abzugeben. Weitere Informationen.





Stundenplan- und Prüfungsanmeldungsberatung Philosophie und Werte und Normen
Seit dem WiSe 16/17 gibt es für Philosophie-Studierende und Werte und Normen-Studierende die Möglichkeit einer Stundenplanberatung sowie einer Beratung zur korrekten Prüfungsanmeldung, die von fortgeschrittenen Studierenden durchgeführt werden (Philosophie: Georg Roth-Kleyer, stundenplan.phil@phil.uni-goettingen.de, Werte und Normen: Lena Vollmers, stundenplan.wun@phil.uni-goettingen.de). Die nächsten Sprechstunden finden an folgenden Terminen statt: Dienstag, 04.07.17: 18-20 Uhr, Dienstag, 11.07.17: 18-20 Uhr, Donnerstag, 13.07.17: 14.30-16.30 Uhr. Über die Mail-Adressen können weiterhin individuelle Sprechstundentermine vereinbart werden. Weitere Informationen. Darüber hinaus gehende kompliziertere Angelegenheiten sind bitte weiterhin in der Fachstudienberatung Philosophie / Werte und Normen zu klären.





Vortrag von Tabea Rohr
Am 05.07.2017 um 18 Uhr c.t. im Raum PH 133 wird Tabea Rohr (Jena) einen Vortrag zum Thema "Riemann, Lotze und Frege über nicht-euklidische Geometrie. Ein Göttinger Gelehrtenstreit" halten. Abstract.





1. Göttingen-Chicago-Kolloquium zum Thema "Forms of Reason"
Am 10. und 11.07.2017 findet jeweils ab 10 Uhr im Emmy-Noether-Saal der Alten Mensa am Wilhelmsplatz das erste Göttingen-Chicago-Kolloquium statt, an dem Wissenschaftler(innen) aus Chicago und aus Göttingen Vorträge zum Thema "Forms of Reason" halten und zur Diskussion stellen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt sind, bitten wir um eine kurze Anmeldung (Mail an Frau Pavic). Programm.





Vortrag von Mark Textor
Am 11.07.2017 um 18 Uhr c.t. im Raum PH 20 wird Mark Textor (London) im Rahmen der Ausblicke-Reihe der Basisgruppe Philosophie zum Thema "Die Rezeption des Wiener Kreises" einen Vortrag zum Thema "Schlick über die wesentlichen Irrtümer der Philosophie" halten. Einladung.





Vortrag von Céline Colombo
Am 13.07.2017 um 18 Uhr c.t. im alten Auditorium (Hörsaal AUDI 11), Weender Landstraße 2 wird Céline Colombo (Zürich) im Rahmen der Vortragsreihe zum Thema "Demokratie und Aufklärung" einen Vortrag zum Thema "Bürgerkompetenz in der Direkten Demokratie" halten. Abstract.





Blockseminar zum Thema „Wissen, Kontext und die skeptische Herausforderung“ im September 2017
Das Seminar Epistemischer Kontextualismus von Frau Pavic fiel in der ursprünglich angekündigten Form aus und wird vom 25.-29. September 2017 im Seminarraum PH 133 als Blockveranstaltung abgehalten. Alle Interessierten sind angehalten, sich zeitnah im StudIP für das Seminar „Epistemischer Kontextualismus“ anzumelden!
Zeitplan: Mo., 25.09.2017; Di., 26.09.2017; Do., 28.09.2017; Fr., 30.09.2017, jeweils: 10.00 – 11.30, 11.45 – 13.15 und 15.00 – 16.30 Uhr.





Hilfestellung bei der Erstellung von BA-Arbeiten
Liebe Studierende,
in diesem Sommersemester werden Sie bei formalen oder inhaltlichen Fragen oder Schwierigkeiten beim Erstellen von BA-Arbeiten durch eine wissenschaftliche Hilfskraft unterstützt. Wenden Sie sich in dem Falle an Herrn Christian Ochsner.