Abteilung Isotopengeologie

Abteilung Isotopengeologie



Willkommen
In der Abteilung Isotopengeologie arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen mit Studierenden die fundamentalen Fragen der Entstehung und Entwicklung des Sonnensystems und der Geschichte unserer Erde.


Probennahme von troposphärischem CO2
HarzAuch das ist Isotopengeologie. Um die Herkunft atmosphärischen Kohlendioxids zu untersuchen nehmen wir Proben auf dem 1141 m hohen Brocken. Hier hoffen wir frei vom Einfluss der lokalen Biosphäre zu beproben. In Göttingen analysieren wir als eines der wenigen Labors weltweit die Häufigkeit des seltenen Isotops 17O. Es gibt einzigartige Informationen über die Herkunft des CO2. Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziert.


Vorlesungen im Taschenformat
SmartphoneSie können Vorlesungen nun als Podcast abonnieren und jederzeit und überall nachhören und -sehen. Ein Beispiel ist die Veranstaltung "Wissenschaftliches Schreiben" (Prof. Andreas Pack). Loggen Sie sich in Stud.IP ein und folgen Sie dem Link zur Veranstaltung.