Interkulturelles Kompetenzzentrum

Interkulturelles Kompetenzzentrum



"Das Auge sieht, was es sucht" (Max Slevogt)
Unter der Oberfläche von beobachtbarem Verhalten liegen tiefergehende Strukturen, die diesem Sinn und Bedeutung geben.
In interkulturellen Trainings werden Verbindungen zwischen Kultur und Kommunikation in ihrer Komplexität aufgezeigt. Zu verstehen und zu erleben, wie diese Strukturen Einfluss auf Alltag und Einstellungen haben ist spannend und begünstigt die berufliche und persönliche Entwicklung.
Die Veranstaltungen sind offen für Studierende aller Fachrichtungen mit einem Interesse an interkulturellen Fragestellungen. Methoden sind interaktiv, teilnehmerorientiert und mit nachhaltigem Ansatz zur Entwicklung eigener Strategien für effektive interkulturelle Kommunikation.


Aktuelles

Das Workshop-Programm für das Sommersemester 2018 finden Sie in UniVZ.
Anmeldung in StudIP ab sofort möglich.


Zum neuen Jahr starten wir unsere Podcast-Reihe "Alles Interkulturell?!" mit einem Beitrag zum chinesischen Frühlingsfest "Chun Jie", 春节. Viel Spaß beim Hören!

IKK_Podcast_1