Theodor Fontane - Arbeitsstelle

Abgeschlossene Abteilungen / Erschienene Bände



Die Abteilungen »Gedichte«, »Wanderungen«, »Tage- und Reisetagebücher« und »Ehebriefwechsel« der Großen Brandenburger Ausgabe sind abgeschlossen; ein Band der Abteilung »Das erzählerische Werk« ist noch in Vorbereitung. Die Bände können einzeln nur über den Buchhandel bzw. beim Aufbau-Verlag erworben werden.

Übersicht über die abgeschlossenen Bände als Download

*I. Abteilung: Das erzählerische Werk. 21 Bände. Berlin 1997 ff.
Hrsg. in Zusammenarbeit mit dem Theodor-Fontane-Archiv Potsdam. Editorische Betreuung: Christine Hehle.




Band 1/2
»Vor dem Sturm«

Hrsg. von Christine Hehle. Berlin 2011
ISBN: 3-351-03114-5
1232 Seiten



Band 3
»Grete Minde. Nach einer altmärkischen Chronik«

Bearb. von Claudia Schmitz. Berlin 1997
ISBN: 3-351-03115-7
220 Seiten



Band 4
»L'Adultera. Novelle«

Hrsg. von Gabriele Radecke. Berlin 1998
ISBN: 3-351-03116-5
278 Seiten




Band 5
»Ellernklipp. Nach einem Harzer Kirchenbuch«

Hrsg. von Christine Hehle und Christina Salmen. Berlin 2012
ISBN: 3-351-03117-6
232 Seiten




Band 6
»Schach von Wuthenow. Erzählung aus der Zeit des Regiments Gensdarmes«

Bearb. von Katrin Seebacher. Berlin 1997
ISBN: 3-351-03118-1
250 Seiten




Band 7
»Graf Petöfy. Roman«

Hrsg. von Petra Kabus. Berlin 1999
ISBN: 3-351-03119-X
324 Seiten




Band 8
»Unterm Birnbaum«

Bearb. von Christine Hehle. Berlin 1997
ISBN: 3-351-03120-6
188 Seiten




Band 9
»Cécile«

Hrsg. von Hans Joachim Funke und Christine Hehle. Berlin 2000
ISBN: 3-351-03121-1
350 Seiten




Band 10
»Irrungen, Wirrungen. Roman«

Bearb. von Karen Bauer. Berlin 1997
ISBN: 3-351-03122-X
287 Seiten




Band 11
»Stine«

Hrsg. von Christine Hehle. Berlin 2000
ISBN: 3-351-03123-8
213 Seiten




Band 12
»Quitt. Roman«

Hrsg. von Christina Brieger. Berlin 1999
ISBN: 3-351-03124-6
426 Seiten




Band 13
»Unwiederbringlich. Roman«

Hrsg. von Christine Hehle. Berlin 2003
ISBN: 3-351-03125-4
514 Seiten




Band 14
»Frau Jenny Treibel oder ›Wo sich Herz zum Herzen find't‹«

Hrsg. von Tobias Witt. Berlin 2005
ISBN: 3-351-03126-2
371 Seiten




Band 15
»Effi Briest. Roman«

Hrsg. von Christine Hehle. Berlin 1998
ISBN: 3-351-03127-0
534 Seiten




Band 16
»Die Poggenpuhls«

Hrsg. von Gabriele Radecke. Berlin 2006
ISBN: 3-351-03128-9
289 Seiten




Band 17
»Der Stechlin. Roman«

Hrsg. von Klaus-Peter Möller. Berlin 2001
ISBN: 3-351-03129-7
715 Seiten




Band 18
Frühe Erzählungen [Geschwisterliebe; Zwei Post-Stationen; Tuch und Locke; James Monmouth; Goldene Hochzeit]

Hrsg. von Tobias Witt. Berlin 2002
ISBN: 3-351-03130-0
218 Seiten




Band 19
»Von vor und nach der Reise. Plaudereien und kleine Geschichten«

Hrsg. von Walter Hettche und Gabriele Radecke. Berlin 2007
ISBN: 978-3-351-03131-2
356 Seiten




Band 20
»Mathilde Möhring«

Hrsg. von Gabriele Radecke. Berlin 2008
ISBN: 978-3-351-03132-9
428 Seiten




  • *Band 21: »Fragmente«. In Vorbereitung

  • II. Abteilung: Gedichte. 3 Bände. Zweite, durchgesehene und erweiterte Auflage Berlin 1995. [Erste Ausgabe Berlin 1989]


    • Band 1: Gedichte (Sammlung 1898), Aus den Sammlungen ausgeschiedene Gedichte. Hrsg. von Joachim Krueger und Anita Golz. Zweite, durchgesehene und erweiterte Auflage Berlin 1995 (ISBN: 3-351-03103-3). 665 Seiten
    • Band 2: Einzelpublikationen, Gedichte in Prosatexten, Gedichte aus dem Nachlaß. Hrsg. von Joachim Krueger und Anita Golz. Zweite, durchgesehene und erweiterte Auflage Berlin 1995 (ISBN: 3-351-03103-3). 715 Seiten
    • Band 3: Gelegenheitsgedichte aus dem Nachlaß, Hamlet-Übersetzung, Dramenfragmente. Hrsg. von Joachim Krueger und Anita Golz. Zweite, durchgesehene und erweiterte Auflage Berlin 1995 (ISBN: 3-351-03100-9). 758 Seiten



    *III. Abteilung: Das autobiographische Werk. Berlin 2014 ff.
    Hrsg. von Gabriele Radecke und Heinrich Detering






    Band 3
    »Von Zwanzig bis Dreißig. Autobiographisches«.

    Hrsg. von der Theodor Fontane-Arbeitsstelle, kommentiert von Wolfgang Rasch. Berlin 2014
    ISBN: 978-3-351-03135-0
    XI Seiten, 976 Seiten



    * IV. Abteilung: Das reiseliterarische Werk. Berlin 2017 ff.
    Hrsg. von Gabriele Radecke und Heinrich Detering






    Band 2
    »Jenseit des Tweed. Bilder und Briefe aus Schottland«.

    Hrsg. von Maren Ermisch in Zusammenarbeit mit der Theodor Fontane-Arbeitsstelle. Berlin 2017
    ISBN: 978-3-351-03137-4
    XI Seiten, 576 Seiten




    V. Abteilung: Wanderungen durch die Mark Brandenburg. 8 Bände. Berlin 1994–1997. [Bände 1-5: Erste Ausgabe Berlin 1976-1987; Bände 6,7: Erste Ausgabe Berlin 1991]


    • Band 1: Erster Teil: Die Grafschaft Ruppin. Hrsg. von Gotthard Erler und Rudolf Mingau. Berlin 1997 (ISBN: 3-351-03105-X). XXX Seiten, 775 Seiten
    • Band 2: Zweiter Teil: Das Oderland. Barnim-Lebus. Hrsg. von Gotthard Erler und Rudolf Mingau. Zweite Auflage Berlin 1994 (ISBN: 3-351-02142-9). 687 Seiten
    • Band 3: Dritter Teil: Havelland. Die Landschaft um Spandau, Potsdam, Brandenburg. Hrsg. von Gotthard Erler und Rudolf Mingau. Zweite Auflage Berlin 1994 (ISBN: 3-351-02143-7). 670 Seiten
    • Band 4: Vierter Teil. Spreeland. Beeskow-Storkow und Barnim-Teltow. Hrsg. von Gotthard Erler und Rudolf Mingau. Zweite Auflage Berlin 1994 (ISBN: 3-351-03108-4). 671 Seiten
    • Band 5: Fünf Schlösser. Altes und Neues aus Mark Brandenburg. Hrsg. von Gotthard Erler und Rudolf Mingau unter Mitarbeit von Therese Erler. Zweite Auflage Berlin 1994 (ISBN: 3-351-03109-2). 639 Seiten
    • Band 6: Dörfer und Flecken im Lande Ruppin. Unbekannte und vergessene Geschichten aus der Mark Brandenburg I. Hrsg. von Gotthard Erler unter Mitarbeit von Therese Erler. Berlin 1991 (ISBN: 3-351-02020-1). 748 Seiten
    • Band 7: Das Ländchen Friesack und die Bredows. Unbekannte und vergessene Geschichten aus der Mark Brandenburg II. Hrsg. von Gotthard Erler unter Mitarbeit von Therese Erler. Berlin 1991 (ISBN: 3-351-02061-9). 498 Seiten
    • Band 8: Personenregister, Geographisches Register. Bearb. von Rita Reuter unter Mitarbeit von Alfred Frank. Berlin 1997 (ISBN: 3-351-03112-2). 448 Seiten



    XI. Abteilung: Tage- und Reisetagebücher. 3 Bände. Berlin 1994-2012
    Die Bände 1 und 2 entstanden in Zusammenarbeit mit dem Theodor-Fontane-Archiv Potsdam und wurden gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.


    • Band 1: Tagebücher 1852, 1855-1858. Hrsg. von Charlotte Jolles unter Mitarbeit von Rudolf Muhs. Berlin 1994 (ISBN: 3-351-03100-9). XX Seiten, 754 Seiten
    • Band 2: Tagebücher 1866-1882, 1884-1898. Hrsg. von Gotthard Erler unter Mitarbeit von Therese Erler. Berlin 1994 (ISBN: 3-351-03100-9). XXII Seiten, 542 Seiten
    • Band 3: Reisetagebücher. Hrsg. von Gotthard Erler und Christine Hehle. Berlin 2012 (ISBN: 3-351-03101-5). XXXIV Seiten, 922 Seiten



    *XII. Abteilung: Briefe
    Emilie und Theodor Fontane: Der Ehebriefwechsel. 3 Bände. Berlin 1998.
    Die Bände entstanden mit Unterstützung des Theodor-Fontane-Archivs Potsdam.


    • Band 1: Dichterfrauen sind immer so. Der Ehebriefwechsel 1844-1857. Hrsg. von Gotthard Erler unter Mitarbeit von Therese Erler. Berlin 1998 (ISBN: 3-351-03133-5). XXXIV Seiten, 698 Seiten
    • Band 2: Geliebte Ungeduld. Der Ehebriefwechsel 1857-1871. Hrsg. von Gotthard Erler unter Mitarbeit von Therese Erler. Berlin 1998 (ISBN: 3-351-03133-5). 821 Seiten
    • Band 3: Die Zuneigung ist etwas Rätselvolles. Der Ehebriefwechsel 1873-1898. Hrsg. von Gotthard Erler unter Mitarbeit von Therese Erler. Berlin 1998 (ISBN: 3-351-03133-5). 838 Seiten