Weiterbildungsstudiengang "Information Systems"

Bewerbung

Für eine aussagekräftige Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Beglaubigte Kopie Ihres Bachelorzeugnisses bzw. Ihres Diplomzeugnisses
  • ggf. einfache Kopie Ihres Vordiploms
  • Nachweis über die Regelstudienzeit
  • Nachweis über die mindestens einjährige Berufserfahrung
  • Einwilligung in die Zahlungsverpflichtung (Diese wird erst nach Zulassung und mit Unterschrift Ihrer Annahmeerklärung gültig.)

Ihre vollständige und formgerechte Bewerbung richten Sie bitte an das Bildungsnetzwerk Winfoline unter Einhaltung der folgenden Bewerbungsfristen.

Fristen

Für Bewerber und Bewerberinnen aus dem Ausland / mit ausländischem Bildungsabschluss gelten gesonderte Bewerbungsfristen:

  • Sommersemester: 15.01. des betreffenden Jahres
  • Wintersemester: 15.07. des betreffenden Jahres

Zulassungsvoraussetzungen

Die detaillierten Zulassungsvoraussetzungen können Sie der aktuell geltenden Zulassungsordnung entnehmen.

Der berufsbegleitende Studiengang richtet sich an Hochschulabsolventen, die ein fachlich einschlägiges Vorstudium (z. B. in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder in einem naturwissenschaftlichen Studiengang oder in einer fachlich eng verwandten Fachrichtung) absolviert haben.

Zulassungsvoraussetzungen

Besonderheiten für BewerberInnen aus dem Ausland:

Für ausländische Studierende gelten besondere Voraussetzungen, welche die zuvor genannten Zulassungsvoraussetzungen ergänzen:

  • Ausländische Studierende müssen eine dem deutschen Hochschulabschluss gleichwertige Vorbildung nachweisen und
  • gute Deutschkenntnisse besitzen, die zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits Mittelstufenniveau erreicht haben müssen

Bei ausländischen Bildungsabschlüssen findet eine Prüfung auf Gleichwertigkeit zum deutschen Hochschulabschluss statt.

Zulassung bei Fachhochschul-Absolventen:

Bei Fachhochschul-Absolventen erfolgt die Zulassung zunächst unter der Bedingung ein wissenschaftlich-methodisches Propädeutikum innerhalb von 4 Quartalen (studienbegleitend) zu absolvieren. Das Propädeutikum umfasst drei Hausarbeiten in folgenden Bereichen:

  1. erfolgreiches Absolvieren der Veranstaltung Forschungsmethoden
  2. erfolgreiches Absolvieren der Veranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten sowie
  3. erfolgreiches Absolvieren der Veranstaltung Hausarbeitsseminar zur Wirtschaftsinformatik