E-Learning-Service

Das E-Learning-Serviceteam

Das zentrale E-Learning-Serviceteam versteht sich als Ansprechpartner zu Fragen des E-Learning. Im Folgenden finden Sie Informationen zu den einzelnen Mitgliedern des Teams und deren Arbeitsschwerpunkten.

Für alle Anfragen zu den E-Learning-Systemen (Stud.IP/Ilias und Medienserver) haben wir für Lehrende eine besondere Support-E-Mailadresse eingerichtet: support@e-learning.uni-goettingen.de So erhalten Sie immer Hilfestellung - unabhängig von der Verfügbarkeit einzelner Mitarbeiter/-innen.


Lanwert_TeamsiteE-Learning-Koordinator

Dr. Dirk Lanwert
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Tel. +49 551 39 12108
Fax. +49 551 39 18 12108

dirk.lanwert@uni-goettingen.de
Raum: MZG 5.142
www.e-learning.uni-goettingen.de

Dirk Lanwert ist E-Learning-Koordinator der Universität und Mitglied im Lenkungsausschuss E-Learning.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Beratung von Lehrenden zum Einsatz von E-Learning
  • Durchführungen von Informationsveranstaltungen und Schulungen
  • Koordination und Konzeption von neuen zentralen E-Learning-Dienstleistungen
  • Second-Level-Support für Lehrende bei Stud.IP / Ilias




Fliegner_TeamsiteAnwendungsbetreuung E-Learning-Systeme

Christian Fliegner
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Tel. +49 551 39 10719
Fax. +49 551 39 1810719

christian.fliegner@uni-goettingen.de
Raum: MZG 5.131
www.e-learning.uni-goettingen.de

Christian Fliegner ist erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Lernmanagementsysteme Stud.IP/ ILIAS. Er unterstützt die Administratoren der einzelnen Fakultäten bei der Betreuung der Lehrenden.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Technischer und administrativer Second-Level-Support für Lehrende bei Stud.IP / Ilias
  • Zentrale Administration und Weiterentwicklung des Lernmanagementsystems Stud.IP / Ilias
  • Entwicklung von Schulungs- und Informationsmaterialien zur Nutzung der E-Learning-Systeme
  • Beratung zum Einsatz von Stud.IP und Ilias
  • Durchführungen von Schulungen zu Stud.IP und Ilias




Holger MarkusKonzeption und Durchführung von E-Prüfungen

Dr. med. dent. Holger Markus
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Tel. +49 551 39 20358
Fax. +49 551 39 18 20358

holger.markus@uni-goettingen.de
Raum: MZG 5.119
www.e-learning.uni-goettingen.de

Aufgabenschwerpunkte:

  • Beratung von Lehrenden zum didaktischen und technischen Einsatz von E-Assessment
  • Entwicklung von Schulungs- und Informationsmaterialien zur Durchführung von E-Prüfungen
  • Betreuung der Durchführung summativer E-Prüfungen
  • Göttingen Campus QPLUS




Andreas SeibelKonzeption und Durchführung von E-Prüfungen

Andreas Seibel
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Tel. +49 551 39 26014
Fax. +49 551 39 18 26014

andreas.seibel@uni-goettingen.de
Raum: MZG 5.119
www.e-learning.uni-goettingen.de

Aufgabenschwerpunkte:

  • Beratung von Lehrenden zum didaktischen und technischen Einsatz von E-Assessment
  • Entwicklung von Schulungs- und Informationsmaterialien zur Durchführung von E-Prüfungen
  • Betreuung der Durchführung summativer E-Prüfungen




Damla_ELS_webDidaktisch/technische E-Learning-Beraterin

Dr. Damla Yildirim
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Tel. +49 551 39 20 357
Fax. +49 551 39 18 20 357

damla.yildirim@uni-goettingen.de
Raum: MZG 5.119
www.e-learning.uni-goettingen.de

Aufgabenschwerpunkte:

  • Didaktisch / technische E-Learning-Schulung und -Beratung
  • Aufbau eines E-Assistentenprogramms
  • Beratung und Unterstützung beim Einsatz von videobasierter Lehre
  • Unterstützung bei der Implementierung von E-Prüfungen
  • Göttingen Campus QPLUS und eCULT




Almut SieberE-Learning-Beratung und -Schulung (in Elternzeit)

Almut Reiners
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Tel. +49 551 39 20131
Fax. +49 551 39 18 20131

almut.reiners@uni-goettingen.de
Raum: MZG 5.131
www.e-learning.uni-goettingen.de

Aufgabenschwerpunkte:

  • Beratung und Schulung zu E-Didaktik und Einsatz von E-Learning in der Lehre
  • Konzeption von E-Learning-Lehrkonzepten und -Tools
  • Entwicklung von Schulungs- und Informationsmaterialien /punkt>
  • Asynchrone E-Learning-Szenarien (z.B. mit ILIAS)
  • Mobiles Lernen