Digitales Lernen und Lehren

eCULT-Webinarreihe im Sommersemester 2019

Am 06. Juni startet die aktuelle eCULT-Webinarreihe zu verschiedenen Themen des digitalen Lernens und Lehrens im Hochschulkontext. In den ca. einstündigen Sitzungen werden interessante Projekte und Good-Practice-Beispiele vorgestellt sowie wichtige Fragen rund um das E-Learning diskutiert. Für die Teilnahme an den Webinaren brauchen Sie einen Rechner mit Internetzugang und ein Headset. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Im ersten Vortrag werden Frau Linne und Frau Knust von der HBK Braunschweig über eine spannende App zu interaktiven Campusrallyes berichten. Schauen Sie vorbei!

Themen und Termine…


Haben Sie Fragen zur didaktischen und technischen Nutzung von Adobe Connect oder SMART-Boards?

Online SprechstundeWir möchten, dass Sie von unserem Service einfach und schnell profitieren können, daher bieten wir im Sommersemester 2019 online Sprechstunden zur didaktischen und technischen Nutzung von Adobe Connect und SMART-Boards an. Unsere online Sprechstunden werden an jedem ersten Montag des Monats stattfinden. Sie können sich mit ein paar Mausklicks von Ihrem Büro aus mit uns verbinden, um Ihre Fragen zu stellen. Folgen Sie dem Link, um sich über die Termine und technischen Voraussetzungen zu informieren.

Weitere Informationen…


Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre

GrafikBereits seit acht Jahren werden im Rahmen des gemeinsamen Programms des Stifterverbandes, der Baden-Württemberg Stiftung und des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre vergeben. Das Förderprogramm zielt darauf ab, die Entwicklung neuer Lehr- und Prüfungskonzepte zu unterstützen, Hochschulen zwecks Austauschs über Lehre und erfolgreiche Projekte zu vernetzen sowie die Forschung zum Zusammenwirken von Innovationen und Lernerfolg zu verstärken. Um die Fellowships können sich Doktorand*innen, Postdoktorand*innen, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Juniorprofessor*innen, habilitierte Wissenschaftler*innen und Professor*innen wie auch Lehrende in einem Tandem mit Vertreter*innen der Hochschuldidaktik oder Lehr-/Lernforschung bewerben. Es stehen Fördermittel in Höhe von bis zu 500.000 EUR bereit.

Weitere Informationen…