Seminar für Altorientalistik
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Seminar für Altorientalistik







Geschichte der Altorientalistik an der Universität Göttingen



Betrachtet man die Entwicklung der Assyriologie, so ist schnell zu erkennen, dass der Universitätsstandort Göttingen von Anfang an eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Faches gespielt hat....mehr













Bibliothek


Die Bibliothek des Seminars für Altorientalistik umfasst knapp 6000 Bücher, die als Monographien oder in Serien erschienen sind. Dazu kommen noch ca. 2500 Zeitschriftenbände und die Sonderdrucksammlung. Die Bibliothek besitzt schon und erweitert noch einen besonderen Sammelbereich zum Mythos, der sowohl altorientalistische Forschungen zum Mythos...mehr









Wegbeschreibung

Vom Hauptbahnhof: Wenn Sie aus dem Haupteingang des Bahnhofs hinaustreten, halten Sie sich links und folgen der Berliner Straße. Gehen Sie weiter auf den Nikolausberger Weg und biegen Sie links in die Goßlerstraße ab. Folgen Sie der Goßlerstraße und biegen Sie rechts in den Käte-Hamburger-Weg. Nach einigen Metern biegen Sie links in den Heinrich-Düker-Weg. Am Heinrich-Düker-Weg 14 finden Sie das Kulturwissenschaftliche Zentrum, welches u.a. das Seminar für Altorientalistik beherbergt....mehr










Universität Göttingen

Seminar für Altorientalistik
"KWZ / Grotefend-Haus"
Heinrich-Düker-Weg 14
37073 Göttingen

Tel. +49 551 39-24402

altorien[at]gwdg.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag 12.30 - 16.30 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr
12.30 - 16.30 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr