Professur für Anwendungssysteme und E-Business

Professur für Anwendungssysteme und E-Business

Herzlich Willkommen in der Wirtschaftsinformatik

Die Professur für Anwendungssysteme und E-Business beschäftigt sich mit der Gestaltung moderner betrieblicher Anwendungssysteme, dem Einführen dieser Systeme sowie dem Betrieb. Dabei interessieren insbesondere auch die Nutzeffekte, die mit den IT-basierten Lösungen verbunden sind. Bei der Gestaltung von betrieblichen oder zwischenbetrieblichen Anwendungssystemen geht es um die Frage, wie mit neuen Algorithmen, neuen technischen Möglichkeiten, veränderten Prozessen, veränderter Integration oder einem neuen organisatorischen Verbund Lösungen verbessert oder gegenüber der vorhandenen Situation sinnvoll weiter automatisiert oder ganz neue Lösungen oder Geschäftsmodelle angeboten werden können. mehr...

Prof. Dr. Matthias Schumann
Inhaber der Professur


Aktuelles aus der Professur

HMD Best Paper Award

Der Beitrag "Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung" von Sebastian Rohmann und Matthias Schumann wurde mit dem HMD Best Paper Award 2017 ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird alljährlich durch die Springer Vieweg-Zeitschrift HMD – Praxis der Wirtschaftsinformatik vergeben und prämiert die drei besten Beiträge eines Jahres.

mehr...

DoKoSON 2018 in Schierke

Prof. Dr. Matthias Schumann und die drei Doktoranden Julian Busse, Henrik Wesseloh und Steffen Zenker (NPP) haben am zweitägigen DoKoSON 2018 in Schierke teilgenommen. Am Vortag waren zudem die Promovierenden des Niedersächsischen Promotionsprogramms (NPP) zum Thema "Gestaltung mobiler Informationssysteme in der Digitalen Transformation" zusammengekommen.

mehr...