Philosophisches Seminar
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Philosophisches Seminar Eingang A (206px Breite)

Georg-August-Universität Göttingen
Philosophisches Seminar
Humboldtallee 19 (Eingang A)
D-37073 Göttingen

Geschäftszimmer: 114
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.30 - 12 Uhr
Tel.: (0551) 39-4722
Fax: (0551) 39-9607
Gisela Holler
philosophisches_seminar@phil.uni-g
oettingen.de


Online-Stadtplan

Links




Aktuelles



Zum Philosophischen Seminar



Weitere

Philosophisches Seminar




Herzlich willkommen!
Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Philosophischen Seminars der Georg-August-Universität Göttingen.





Raumänderung
Das Seminar „Konzeptionen des Geistes“ von Herrn Worthmann findet nun im Waldweg 26, Altbau - Raum 1.201 statt.





Vortrag von Thomas Buchheim (München)
Am 18.01.17 um 18 Uhr c.t. im alten Auditorium (AUDI 11), Weender Landstraße 2 wird Prof. Dr. Thomas Buchheim (München) im Rahmen der Wintervorträge-Reihe einen Vortrag zum Thema "Personen - Reflexionen über einen Problembegriff" halten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!





Tutorien für SoSe 2017
Das Philosophische Seminar sucht für das kommende Sommersemester Tutor(inn)en für elf Proseminare und Seminare. Studierende ab dem 3. Fachsemester, die Interesse an einer Tutor(inn)enstelle haben, werden gebeten, bis zum 18. Januar 2017 eine Kurzbewerbung in einem der Sekretariate abzugeben. Ausschreibung.





Hilfskraft zur Unterstützung der Fachstudienberatung Werte und Normen
Das Philosophische Seminar sucht für das SoSe 2017 eine Hilfskraft zur Unterstützung der Studienberatung für Studierende in den WuN-Studiengängen, insbesondere bei der Stundenplanberatung sowie der korrekten Prüfungsanmeldung. Studierende, vorzugsweise mit einem abgeschlossenen B.A. im Studienfach Werte und Normen, die Interesse an dieser Stelle haben, werden gebeten, bis zum 18. Januar 2017 eine Kurzbewerbung in einem der Sekretariate des Philosophischen Seminars abzugeben. Ausschreibung.





Stundenplan- und Prüfungsanmeldungsberatung Philosophie und Werte und Normen
Seit dem WiSe 16/17 gibt es für Philosophie-Studierende und Werte und Normen-Studierende die Möglichkeit einer Stundenplanberatung sowie einer Beratung zur korrekten Prüfungsanmeldung, die von fortgeschrittenen Studierenden durchgeführt werden. Die nächsten offenen Sprechstunden, insbesondere zu Fragen der korrekten Prüfungsanmeldung, sind die folgenden: Mittwoch, 18.01.17: 14-16 Uhr sowie Mittwoch, 01.02.17: 14-16 Uhr (Philosophie - Georg Roth-Kleyer - stundenplan.phil@phil.uni-goettingen.de) und Donnerstag, 19.01.17: 18-20 Uhr (Werte und Normen - Lena Wieg - stundenplan.wun@phil.uni-goettingen.de). Weitere Informationen. Darüber hinaus gehende kompliziertere Angelegenheiten sind bitte weiterhin in der Fachstudienberatung Philosophie / Werte und Normen zu klären.





Mittelbaukolloquium mit Christiana Werner (Göttingen)
Am 19.01.17 um 20 Uhr c.t. im Seminarraum PH 133 wird Dr. Christiana Werner (Göttingen) im Rahmen des Mittelbaukolloquiums einen Vortrag zum Thema "Ist Fühlen notwendig für Verstehen? Über das Verhältnis von Empathie und Literaturverstehen" halten. Einladung mit Abstract. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!





Terminänderung und Vorbesprechung
Beim Blockseminar „Stationen der Theorie der Willensfreiheit“ von Herrn Brandt werden zwei Termine geändert, um eine Kollision mit dem Kompaktseminar „Kants vorkritische Ontotheologie“ von Frau Prof. Heinz (Siegen) zu vermeiden. Die ursprünglichen Termine Do 16.02. und Fr 17.02. werden nach hinten auf Mo 27.02. und Di 28.02. verschoben. Der Gesamtplan ist jetzt: Mo 20.02. bis Fr 24.02., Mo 27.02., Di 28.02. jeweils 09.15-12.30 Uhr.
Am 20.01. um 13.00 Uhr s.t. findet im Raum KWZ 1.701 eine Vorbesprechung statt.





Anmeldung von Prüfungsleistungen
Liebe Studierende,
denken Sie in der Prüfungsphase bitte daran, dass Sie sich für jede Prüfungsleistung im FlexNow für das Modul anmelden müssen, für das Sie sich die Leistung anrechnen lassen möchten. Das gilt auch für Wiederholungsprüfungen und die Tätigkeit als Tutor/in im Rahmen der Module B.Phi.20 und M.Phi.12.
Bei schriftlichen Prüfungsleistungen (außer Klausuren) geben Sie bitte unbedingt den unterschriebenen Vordruck der Selbstständigkeitserklärung mit ab.
Hausarbeiten müssen an die folgende Adresse geschickt werden: ha_phil@gwdg.de und ausgedruckt entweder über eines der Sekretariate (Frau Karakus: PH.0.124 oder Frau Urland PH.0.110A) abgegeben oder in den Briefkasten im Eingangsbereich vor dem Büro von Frau Urland eingeworfen werden.
(Vgl. die ausführlichen Informationen dazu auf der Homepage des Philosophischen Seminars unter „Studium“, „Wichtige Infos zur Prüfungsanmeldung“.)
Ihre Fachstudienberatung.







Vortrag von Matthias Kaufmann (Halle)
Am 25.01.17 um 18 Uhr c.t. im alten Auditorium (AUDI 11), Weender Landstraße 2 wird Prof. Dr. Matthias Kaufmann (Halle) im Rahmen der Wintervorträge-Reihe einen Vortrag zum Thema "Wilhelm von Ockham - Metaphysik als Ontologie und Sprachanalyse" halten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!





Bewerbungsvorträge und Lehrproben für die Besetzung einer W3-Professur für Philosophie
Die Bewerbungsvorträge und Lehrproben der von der Berufungskommission Eingeladenen werden am Freitag, den 3.2., und am Samstag, den 4.2. stattfinden. Die Vorstellungen beginnen am Freitag und am Samstag jeweils um 9 Uhr c.t. und werden am Freitag bis ca. 18 Uhr und am Samstag bis ca. 14 Uhr dauern. Weitere Informationen folgen in Kürze. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!





Erasmus+ Programm Auslandsstudium 2017/18
Studierende des Philosophischen Seminars, die Interesse an einem Erasmus+ Aufenthalt zwischen Sommer 2017 und Sommer 2018 haben, werden gebeten, sich bei Dr. Stefan Klingner zu melden. Es bestehen Kooperationen mit Milano, Skopje, Wien, Madrid, Barcelona und Bern. Anträge können bis zum 15.02.2017 gestellt werden. Das Antragsformular ist bei Herrn Klingner erhältlich. Weitere Informationen.