Sozialwissenschaftliche Fakultät
Sozialwissenschaftliche Fakultät

Sozialwissenschaftliche Fakultät

Prof. Dr. Tobias Lenz leitet Forschungsprojekt zum Thema „The Authority of International Organizations and Institutional Overlap“ aus Niedersächsischem Vorab-Programm

Tobias Lenz

Globale und regionale internationale Organisationen (IOs) sind zu Schlüsselfiguren in der internationalen Politik geworden, da sie Kooperation in fast allen Politikbereichen auf der ganzen Welt ermöglichen: von Wirtschaft über Sicherheit bis Immigration und Umwelt. Diese Allgegenwärtigkeit von IOs spiegelt sich in dem enormen Anstieg ihrer institutionellen Autorität und der Zunahme institutioneller Überlappung—also die wachsende Zahl von IOs mit ähnlichen (aber nicht unbedingt identischen) Mitgliedschaften, die in ähnlichen Bereichen aktiv sind—in der Zeit seit dem Zweiten Weltkrieg wider. Obgleich diese beiden Entwicklungen in den institutionellen Charakteristiken von IOs gleichzeitig abgelaufen sind und es gute Gründe für die Vermutung gibt, dass sie verbunden sind, untersucht die aktuelle Forschung sie meist losgelöst voneinander.

mehr…

Mehrwert für die Masterarbeit

Arnab Dutta

Der Masterabsolvent Arnab Dutta von der Universität Göttingen hat den Arenberg-Coimbra-Gruppe- Preis für Erasmus-Studierende erhalten. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird jährlich an Graduierte einer Coimbra-Universität vergeben, die mit dem Erasmus-Programm einen Auslandsstudienaufenthalt an einer der Coimbra-Universitäten absolviert haben. Dutta konnte der Auswahlkommission am besten veranschaulichen, welchen Mehrwert das Austauschprogramm für seine Masterarbeit hatte. Darin untersucht er das Europabild von indischen Studierenden in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen und wie die sich ändernden Grenzen ihre Mobilität und ihre Wahrnehmung des Kontinents beeinflusste. Die Coimbra-Gruppe ist ein Zusammenschluss von 40 renommierten Universitäten in Europa mit dem Ziel, Studierende sowie Hochschullehrerinnen und -lehrer beim interdisziplinären Austausch zu unterstützen.

mehr…