In publica commoda

Tagungszentrum an der Sternwarte


Aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuellen Regelungen in der niedersächsischen Landesverordnung sowie der universitätsinternen Regelungen, können bis auf Weiteres keine Veranstaltungen im Tagungszentrum an der Sternwarte stattfinden.

Universitätsinterne Gremiensitzungen, Prüfungen und Begutachtungen sind nach Freigabe durch die Krisenstabsleitung und unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Richtlinien möglich.

 

Aktuelle Informationen und Regelungen zum Umgang mit universitären Veranstaltungen finden Sie unter folgendem Link

Corona Index: Veranstaltungen





Das Tagungszentrum an der Sternwarte ist ein Nebengebäude der Historischen Sternwarte.
Hier können Sie Tagungen, Kongresse, Workshops und ähnliche Veranstaltungen mit bis zu 150 Personen durchführen. Die Räumlichkeiten können für wissenschaftliche Veranstaltungen der Universität und von universitätsnahen Institutionen gebucht werden.

Informationen für Veranstalter


Bestuhlungsvarianten

Fotos
Buchungsformular
Nutzungsbedingungen
Lageplan

Detailansicht



Alle Räume sind ausgestattet mit:
• Beamer
• Leinwand
• Flipchart
• Whiteboard

Weiterer Bedarf ist mit dem Veranstaltungsmanagement abzustimmen.


Bitte beachten Sie:

• Zugang zum Eduroam ist gegeben. WLAN Bereitstellung für externe Gäste erfolgt über das Veranstaltungsmanagement.
• Die vom Veranstaltungsmanagement koordinierten Räume stehen generell nicht für Lehrveranstaltungen oder regelmäßig stattfindende sonstige Veranstaltungen zur Verfügung.