Berufsperspektiven für Studierende der Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Seit 2009 organsiert das Büro für Praktikum und Berufseinstieg die Alumni-Reihe "Berufsperspektiven für Studierende der Sozialwissenschaftlichen Fakultät". Dazu laden wir in jedem Semester interessante Absolventinnen und Absolventen der Sozialwissenschaftlichen Fakultät ein, die in ihren Vorträgen über ihren beruflichen Werdegang berichten. Auch Informationen zum Berufsalltag, dem Arbeitgeber sowie Praktikums- und Karrieremöglichkeiten in den jeweiligen Berufsfeldern werden thematisiert. Im Anschluss an die Vorträge beantworten die Referentinnen und Referenten gerne eventuelle Fragen.

Die Alumni-Reihe richtet sich dabei an alle Studierenden der unterschiedlichen Studiengänge an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Die Jubiläumsreihe im WiSe 2019/20

Im WiSe 2019/20 feiert die Vortragsreihe ihr 10jähriges Jubiläum! Wir freuen uns sehr über die Bereitschaft vieler Ehemaliger, an der Vortragsreihe mitzuwirken und nicht zuletzt natürlich über das große Interesse der Studierenden, die die Vorträge besuchen. Manch eine*r hat im Laufe der Jahre sogar beide Seiten kennengelernt und davon berichtet, welche Hinweise und Tipps aus der Vortragsreihe nützlich waren.

Für die Jubiläumsreihe haben wir nochmal auf die Anfänge geschaut und Referent*innen eingeladen, die damals über ihren gerade absolvierten Berufseinstieg berichteten. Ihnen haben wir die Frage gestellt, wie es danach weiterging: Gab es Kontinuitäten oder Umorientierungen? Blieben sie dem Arbeitgeber oder zumindest der Branche treu? Gab es Aufstiegsmöglichkeiten und wurden diese überhaupt angestrebt? Welches Expertenwissen im eigenen Berufsfeld können Sie an die jetzigen Studierenden weitergeben?

Es geht dieses Mal also nicht nur um den jeweils persönlichen Übergang vom Studium in den Beruf und die damit verbundenen Herausforderungen, sondern insbesondere auch um den Weg, der danach eingeschlagen wurde. Damit möchten wir unseren Studierenden zusätzliche Einblicke geben, wie berufliche Werdegänge von Sozialwissenschaftler*innen auch mittelfristig aussehen können.

Das Programm der Jubiläumsreihe im WiSe 2019/20

Die Vorträge beginnen um 18:15 Uhr. Veranstaltungsort ist im Verfügungsgebäude, Raum VG 1.103.


Mittwoch, 06.11.2019
Gewerkschaften: Auslaufmodell oder zukunftsfähiger Arbeitgeber für SoWis?

Referent: Andreas Köppe (Diplom-Sozialwissenschaften, aktuelle Tätigkeit: Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall Nordhessen)
[Näheres zum Vortrag]



Donnerstag, 14.11.2019
Einmal Fußball-Bundesliga hin und zurück – und dann doch wieder hin!

Referent: Nicolas Karasch (Magister Sport/VWL, aktuelle Tätigkeit: Geschäftsführer der TeamEinsNull GmbH)
[Näheres zum Vortrag]



Donnerstag, 05.12.2019
Perfect Match: Als SoWi im öffentlich-rechtlichen Journalismus

Referent: Jan Starkebaum (Diplom-Sozialwissenschaften, aktuelle Tätigkeit: Redakteur & Moderator beim Norddeutschen Rundfunk (NDR))
[Näheres zum Vortrag]



Mittwoch, 11.12.2019
Karriere bei der Bundesagentur für Arbeit – vielfältige Möglichkeiten für SoWis

Referentin: Julia Knappe (Diplom-Sozialwissenschaften, aktuelle Tätigkeit: Integrationsberaterin bei der Agentur für Arbeit Göttingen)
[Näheres zum Vortrag]



Donnerstag, 16.01.2020
Facebook, Bundestag und Heizungskeller – ein buntes Wollknäuel

Referentin: Anna Katharina Sievers (Magister Medien-/Kommunikationswissenschaften, Wirtschafts-/Sozialpsychologie, Geschlechterforschung), aktuelle Tätigkeit: Leitung Kommunikation & Personal in der Geschäftsstelle Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV), Berlin)
[Näheres zum Vortrag]



Donnerstag, 23.01.2020
Und was willst du damit mal machen? Vom Studium der Sozialwissenschaften zum Geschäftsführer eines Wohlfahrtsverbandes

Referent: Christian Woltering (Diplom-Sozialwissenschaften, aktuelle Tätigkeit: Landesgeschäftsführer von Der Paritätische NRW e.V.)
[Näheres zum Vortrag]