Ausbildung

1997Abitur; Hainberg-Gymnasium, Göttingen
1997-2000Ausbildung zur Dolmetscherin/Übersetzerin (Englisch) und zum European Business Assistant (Englisch/Französisch); Institut für Internationale Bildung und Kommunikation, Göttingen
2004-2010Studium der ev. Theologie (Dipl.) in Göttingen und Atlanta/GA; Student. Hilfskraft an der Georg-August-Universität Göttingen bei Prof. R.G. Kratz, Prof. H. Spieckermann und Prof. apl. Th. Rudnig (Altes Testament); student. Hilfskraft an der Emory University Atlanta bei Prof. J.M. LeMon (Altes Testament)
2010-2011wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt "Die Auslegung des Buches Genesis in den Texten vom Toten Meer"
2011-2013Stipendiatin im Graduiertenkolleg 896 "Götterbilder-Gottesbilder-Weltbilder" (DFG)
2014Abschluss der Dissertation "Die Josefsgeschichte. Literarkritische
und redaktionsgeschichtliche Untersuchungen zur Entstehung von Gen 37-50"
seit April 2015wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Altes Testament (Prof. Kratz)


Veröffentlichungen:

Monographien:

„Der Gerechte aber wird durch sein Vertrauen leben“ (Hab 2,4). Das Buch Habakuk und seine Auslegung in Qumran (1QpHab) (in Vorbereitung).

Die Josefsgeschichte. Literarkritische und redaktionsgeschichtliche Untersuchungen zur Entstehung von Gen 37–50, BZAW 485, Berlin 2016.


Aufsätze/Lexikonartikel:

Artikel: Behüten, in: Das Wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (www.wibilex.de) (in Vorbereitung).

Der Gott des Himmels und seine Mittler. Überlegungen zur Funktion der Völkerengel in Dan 10–12, ZThK 118/1 (2021) (für den Druck angenommen).

Die Josefsgeschichte, in: Aspekte der Bibel. Themen - Figuren - Motive, Hans-Joachim Simm (Hg.), Tübingen 2017, 104–113.

Dreams in the Joseph Narrative, in: Esther Hamori/Jonathan Stökl (Hgg.), Perchance to Dream. Dream Divination in the Bible and the Ancient Near East, ANEM 21, Atlanta/Ga 2018, 91–108.

„Es ist ein Gott im Himmel, der kann verborgene Dinge offenbaren“ (Dan 2,28). Traum- und Rätseldeutung in Genesis 40f und Dan 2; 5, BThZ 36/1 (2019), 7–29.

Artikel: Gelübde, in: Das Wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (www.wibilex.de), 2018.

Artikel: Manasseh (Husband of Judith), EBR 17 (2019), 714–716.

Artikel: Muraschu, in: Das Wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (www.wibilex.de), 2019.

The Joseph Story. Diaspora Novella – Patriarchal Story – Exodus Narrative, in: Thomas Römer/Konrad Schmid (Hgg.), Aufsatzband zur Konferenz in Lausanne, 15./16. Juni 2018 (in Vorbereitung).

The Literary Development of the Joseph Story, in: Christoph Berner/Harald Samuel (Hgg.), Book-Seams in the Hexateuch I, FAT 120, Tübingen 2018, 105–120.

The significance of clothing in Genesis 37‒39, in: Martina Weingärtner/Sarah Schulz/Martin Schott/Manuel Schäfer/Christoph Berner (Hgg.), Clothing and Nudity in the Hebrew Bible, London 2019, 389–402.


Buchanzeigen/Rezensionen:

Rez. Heinz-Josef Fabry, Habakuk – Obadja, Freiburg/Basel/Wien 2018, in: ZAW 132 (2020), 162–164.

Rez. Matthew C. Genung, The Composition of Genesis 37. Incoherence and Meaning in the Exposition of the Joseph Story, Tübingen 2017, in: ZAW 131 (2019), 142f.

Rez. D. Charles Smith, The Role of the Mothers in the Genealogical Lists of Jacob’s Sons, Leuven/Paris/Bristol 2018, in: ZAW 132 (2020), 199–200.

Rez. Heath A. Thomas, Habakkuk, Grand Rapids, MI 2018, in: ZAW 132 (2020), 204.

Rez. Benjamin Ziemer, Kritik des Wachstumsmodells: Die Grenzen alttestamentlicher Redaktionsgeschichte im Lichte empirischer Evidenz, VT.S 182, Leiden 2019 (RBL; in Vorbereitung).