Organisch-Chemisches Kolloquium

Vortragsreihe im Sommersemester 2019

Die Vorträge der Organisch-Chemischen Kolloquien finden, sofern nicht anders angegeben, montags um 17:15 Uhr im Hörsaal MN29 Gebäude E der Chemischen Institute statt. Nach den Vorträgen schließt sich jeweils ab ca. 19 Uhr eine Nachsitzung an.

GDCh-Kolloquien

Vortragsreihe im Sommersemester 2019

Die GDCh-Vorträge finden, sofern nicht anders angegeben, donnerstags, 17:15 Uhr im Hörsaal MN28 Gebäude E der Chemischen Institute statt. Nach den Vorträgen schließt sich jeweils ab ca. 19 Uhr eine Nachsitzung an.

SFB 803-Kolloquium

Vortragsreihe im Sommersemester 2019

Die Vorträge zum SFB 803-Kolloquium finden, sofern nicht anders angegeben, donnerstags um 17.15 Uhr im Hörsaal MN29 Gebäude E der Chemischen Institute statt.
Nach den Vorträgen schließt sich jeweils ab ca. 19 Uhr eine Nachsitzung an.

Vortragsliste:

Donnerstag, 25.04.2019, SFB803
Dr. Thomas Becker, (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
“Molecular cooperation of mitochondrial protein translocases“

Montag, 29.04.2019, OC
Prof. Dr. Klaus Müllen, (MPI for polymer research)
Carbon nano structures by design

Montag, 06.05.2019, OC
Prof. Dr. Guenther Schmalz, (University of Cologne)
Some recent adventures in the catalytic-enantioselective synthesis of bioactive molecules

Montag, 13.05.2019, OC
Prof. Dr. Tom N. Grossmann, (VU University of Amsterdam)
Controlling peptide and protein conformation with synthetic scaffolds

Donnerstag, 16.05.2019, 16 Uhr 30 SFB 803 and GDCh MN27
Festtagssymposium anl. des 80. Geburtstages von Herrn Prof. Dr. Axel Zeeck

Prof. Dr. Matthias Ducci, (Pädagogische Hochschule Karlsruhe)
Eine „bärchenstarke“ Reduktion – Die reduktive Spaltung von Azofarbstoffen
und
Dr. Gudula Kreykenbohm (Georg-August-Universität Göttingen)
Die „Bologna“-Studienreform: Stimmt die Chemie zwischen Anspruch und Wirklichkeit?

Montag, 20.05.2019, OC
Prof. Dr. Janine Cossy, (ESPCl ParisTech)
Chemistry and Physics: Synthesis and vectorization of compounds towards the tumors

Donnerstag, 23.05.2019, 14 Uhr c.t. GDCh MN27
Festkolloquium anlässlich des 80. Geburtstages von Herrn Prof. Dr. de Meijere

Prof. Alberti Brandi, (Università degli Studi di Firenze)
Synthesis of Azaheterocycles from Rearrangements of Spyrocyclopropane Isoxazolidines
und
Prof. Dr. Stefan Braese (KIT Karlsruhe)
Planar-Chiral [2.2]Paracyclophanes: From Synthetic Curiosity to Applications in Asymmetric Synthesis and Materials
und
Dr. Dr. h.c. Peter Goelitz (Ehem. Chefredakteur Angewandte Chemie, WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Weinheim)
This manuscript must either be drastically reduced or fully oxidized”: 50 Jahre Publizieren in der Chemie: 1980 – 2030

Montag, 03.06.2019, OC
Prof. Dr. Akkattu T. Biju, (IISc Bangalore, India)
NA

Mittwoch, 19.06.2019, OC
Prof. Dr. Hideki Yorimitsu, (University of Kyoto)
Aromatic Metamorphosis: Conversions of Heteroaromatic Skeletons into Different Rings

Montag, 20.06.2019, GDCh MN30
Prof. Dr. Karsten Meyer, (University of Erlangen - Nürnberg (FAU))
The Yin & Yang of Radioactivity – from Risks and Chances to Captivating Chemistry

Donnerstag, 27.06.2019, SFB803
Prof.Dr. Christian Eggeling, (Friedrich-Schiller- Universität Jena)
NA

Freitag, 28.06.2019, OC
Prof.Dr. Da-Gang Yu, (College of Chemistry, Sichuan University, China)
CO2 Utilization in Organic Synthesis

Montag, 01.07.2019, OC
Dr. Jan Streuff, (University of Freiburg)
Titanium Catalyzed Reductive Umpolung Reactions

Donnerstag, 11.07.2019, SFB 803 and 755
Prof. Dr. John Katsaras, (Dept. of Physics and Astronomy, Oak Ridge, TN/USA)
NA

Montag, 15.07.2019, OC
Prof. Dr. Tien-Yau Luh, (National Taiwan University)
From one dimensional DNA-like ladderphanes to two-dimensional stromaphanes

Donnerstag, 18.07.2019, SFB 803
PD Dr. Bert Nickel, (Ludwig-Maximilians-Universität München)
N/A

Donnerstag, 18.07.2019, GDCh MN30
Prof. Dr. Leticia González, (University of Vienna Gauß-Professur der Göttinger Akademie der Wissenschaften)
Light it up – Computer simulations of light-induced processes

Montag, 28.10.2019, OC
Prof. Dr. Svetlana Tsogoeva, (University of Erlangen)
Facile Access to Versatile Compounds via Domino Reactions