Forum für interdisziplinäre Religionsforschung (FiReF)

Forum für interdisziplinäre Religionsforschung (FiReF)

Das Forum für interdisziplinäre Religionsforschung (FiReF) bündelt Forschungsaktivitäten im Bereich der Religionsforschung an der Philosophischen, Sozialwissenschaftlichen, Juristischen und Theologischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen. Es bietet die Möglichkeit zum Austausch und zur Entwicklung neuer Forschungszusammenhänge. Es ist zentraler Bestandteil der Strategie der Georg-August-Universität Göttingen, Religionsforschung intra- und interdisziplinär zu vernetzen.

mehr…

Leibniz-Preis 2019 für Ayelet Shachar

Ayelet Shachar

Ayelet Shachar, Direktorin am Göttinger Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften (MPI-MMG), erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2019. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) zeichnet die Politik- und Rechtswissenschaftlerin damit für ihre bahnbrechenden Arbeiten zu Staatsbürgerschaft und rechtlichen Rahmenbedingungen in multikulturellen Gesellschaften aus. Der wichtigste deutsche Forschungsförderpreis ist mit bis zu 2,5 Millionen Euro dotiert.

mehr…

Neue Buchpublikation: Wilk, Florian (ed.). 2019. Scriptural Interpretation at the Interface between Education and Religion: In Memory of Hans Conzelmann (Themes in Biblical Narrative 22). Leiden; Boston: Brill.

Wilk_ Scriptural Interpretation klein

Scriptural Interpretation at the Interface between Education and Religion examines prominent texts from Jewish, Christian, and Islamic communities with a view to determining to what extent education (Bildung) represents the precondition, the central feature and/or the aim of the interpretation of „Holy Scripture“ in antiquity. In particular, consideration is given to the exegetical techniques, the hermeneutical convictions and the contexts of intercultural exchange which determine the process of interpretation...

mehr…