Forum für interdisziplinäre Religionsforschung (FiReF)

Forum für interdisziplinäre Religionsforschung (FiReF)

Das Forum für interdisziplinäre Religionsforschung (FiReF) bündelt Forschungsaktivitäten im Bereich der Religionsforschung an der Philosophischen, Sozialwissenschaftlichen, Juristischen und Theologischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen. Es bietet die Möglichkeit zum Austausch und zur Entwicklung neuer Forschungszusammenhänge. Es ist zentraler Bestandteil der Strategie der Georg-August-Universität Göttingen, Religionsforschung intra- und interdisziplinär zu vernetzen.

mehr…

Neue Buchpublikation: Wilk, Florian (ed.). 2019. Scriptural Interpretation at the Interface between Education and Religion: In Memory of Hans Conzelmann (Themes in Biblical Narrative 22). Leiden; Boston: Brill.

Wilk_ Scriptural Interpretation klein

Scriptural Interpretation at the Interface between Education and Religion examines prominent texts from Jewish, Christian, and Islamic communities with a view to determining to what extent education (Bildung) represents the precondition, the central feature and/or the aim of the interpretation of „Holy Scripture“ in antiquity. In particular, consideration is given to the exegetical techniques, the hermeneutical convictions and the contexts of intercultural exchange which determine the process of interpretation...

mehr…

ERC Grant: Angelsächsische Predigten und ihre europäischen Quellen

Winfried Rudolf klein

Der Europäische Forschungsrat (ERC) hat Prof. Dr. Winfried Rudolf vom Seminar für englische Philologie mit einem Consolidator Grant ausgezeichnet. Er forscht bis 2023 auf dem Gebiet der mittelalterlichen Predigtliteratur, die besonders für die Instruktion von Laien eine herausragende Stellung einnimmt. Im Zentrum des Projektes „ECHOE – Electronic Corpus of Anonymous Homilies in Old English“ stehen anonyme volkssprachliche Predigten der angelsächsischen Zeit (ca. 650-1100)...

mehr…