In publica commoda

Ringvorlesung und Vorlesungsreihen Sommersemester 2014

Die zentrale öffentliche Ringvorlesung findet jeweils dienstags um 18.15 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz statt.
Beginn der Vorlesungsreihe ist am Dienstag, 6. Mai 2014.



Wie Texte gebaut sind und wie sie wirken

Was reizt uns an guten Texten? - Der bluttriefende Inhalt? Die elegante Wortwahl? Die korrekte Grammatik? Das Spiel mit der Sprache?

Wenn wir lesen, findet in unserem Kopf ein Konzert von Wahrnehmungen statt: Wissen, Kognition, Emotion, Sprachfähigkeit und das Spiel mit kulturellen Mustern zusammengenommen machen das Lesen zum Horrorvergnügen oder Liebesrausch. Die Vortragsreihe bietet einen Einblick in die Anatomie von Texten im Brennpunkt von Psychologie, Literaturtheorie und Linguistik.



Videoaufzeichnungen

(Klicken Sie auf "PLAYLIST", wenn Sie ein einzelnes Video auswählen möchten.)



Für das Programm verantwortlich:
Prof. Regine Eckardt und Prof. Annekathrin Schacht