In publica commoda

Veranstaltungen

Alexander von Humboldt und die heutige Naturwissenschaft

Titel der Veranstaltung Alexander von Humboldt und die heutige Naturwissenschaft
Veranstalter Deutsch-Türkischer Akademikerbund Göttingen
Referent/in Prof.Dr. Celal Şengör
Einrichtung Referent/in Technische Universität Istanbul
Veranstaltungsart Vortrag
Kategorie Forschung
Anmeldung erforderlich Nein
Beschreibung Wir laden Sie herzlich zu unserem nächsten Vortrag „Alexander von Humboldt und die heutige Naturwissenschaft“ von Prof. Dr. Celal Şengör ein.

Der renommierte Geologe der Technischen Universität Istanbul wird in seinem Vortrag die Bedeutung und den Einfluss des großen Wissenschaftlers Alexander von Humboldt auf die heutige moderne Naturwissenschaft behandeln. Zudem wird er auch die wichtigen wissenschaftlichen Entdeckungen Humboldts während seiner mehrjährigen Forschungsreisen skizzieren.
Prof. Sengör ist unteranderem Mitglied der National Academy of Sciences, der Acadamia Europaea, der türkischen Akademie der Wissenschaften (TUBA), der American Philosophical Society und der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin.
Neben seiner 30.000 Bände umfassenden Privatbibliothek zum Thema Geologie und Erdgeschichte, zählt Prof. Şengör zu den wenigen Sammlern, welche die originellen handschriftlichen Aufzeichnungen von Alexander von Humboldt besitzen.

Göttinger Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler und Prof.Dr. Jonas Kley (Abteilungsleiter des Geowissenschaftlichen Zentrums und Strukturgeologie / Geodynamik) werden zu der Veranstaltung ein Grußwort sprechen.

Die Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung des Geowissenschaftlichen Zentrums Göttingen durchgeführt.


Der Vortrag wird auf Deutsch gehalten.
Zeit Beginn: 18.01.2020, 18:00 Uhr
Ende: 18.01.2020 , 20:00 Uhr
Ort Zentrales Hörsaalgebäude (Platz der Göttinger Sieben 5)
009
Kontakt Cenk Sancak
dtab_goettingen@mail.de
Externer Link https://www.facebook.com/events/750875868715303/