In publica commoda

Veranstaltungen


Bitte beachten Sie: Bis auf Weiteres finden Veranstaltungen an der Universität ausschließlich als Online-Formate statt.

Wirtschaft und Wirtschaftsführung der Lüneburger Frauenklöster im 16. Jahrhundert.

Titel der Veranstaltung Wirtschaft und Wirtschaftsführung der Lüneburger Frauenklöster im 16. Jahrhundert.
Reihe Landeshistorisches Kolloquium
Veranstalter Institut für Historische Landesforschung
Referent/in Anneliese Rebert
Veranstaltungsart Kolloquium
Kategorie Forschung
Anmeldung erforderlich Nein
Zeit Beginn: 16.12.2020, 16:15 Uhr
Ende: 16.12.2020 , 18:15 Uhr
Ort online synchron mit Vorabpräsentation, ggf. teilhybrid (gesonderte Information am 16.12.2020). Angaben zum Raum (Link zu BBB) werden kurzfristig verschickt.
Kontakt 0551/39-24346
instlafo@gwdg.de
Externer Link http://www.uni-goettingen.de/de/98294.html
Dateianhang 2020_21 WiSe Landeshistorisches Kolloquium.pdf