Die Job- und Karrieremesse der Universität Göttingen

PraxisBörse 2020


Mit rund 1.200 registrierten Besucher*innen hat am 10. Juni 2020 die erste virtuelle PraxisBörse der Universität Göttingen stattgefunden!

Jedes Jahr verlassen mehrere Tausend hervorragend ausgebildete und hoch motivierte Absolventinnen und Absolventen unsere Universität. Die Job- und Karrieremesse Praxisbörse bietet eine optimale Möglichkeit, in persönlichen Gesprächen neue Kontakte zu knüpfen - auch im virtuellen Raum.

Neben nationalen und internationalen Ausstellern waren auch viele regional ansässige Unternehmen vertreten. Über ein Chat- und Videoconferencing-Tool konnten die Studierenden mit dem Standpersonal in Kontakt treten. Auf den virtuellen Messeständen gab es zudem Videos, Texte und Links zu entdecken. Wer aktuell nach einem Einstiegsjob, einem Praktikum oder einer Werkstudententätigkeit suchte, konnte auf der Jobwall fündig werden, auf der alle Stellenangebote verlinkt waren. Wie in jedem Jahr, gab es auch dieses Mal ein Rahmenprogramm mit Unternehmensvorträgen rund um das Thema Karrieremöglichkeiten und Bewerbung.

Auswahl der Vorträge auf der PraxisBörse 2020


Wir haben einige der Vorträge aufgezeichnet. Viel Spaß beim Stöbern, Informieren & Chancen nutzen!

Was war anders?


Anstatt des üblichen Messetrubels und Stimmengewirrs klapperten in diesem Jahr die Tastaturen und tönten die Chatbenachrichtigungen. Das Rahmenprogramm war mehr als doppelt so gut besucht wie in den Vorjahren. Auch die Kommunikation im virtuellen Raum klappte gut, wenn auch etwas zögerlicher als sonst. Unternehmen, die bereits Erfahrung auf der PraxisBörse gesammelt haben, gaben an, weniger persönliche Gespräche geführt zu haben, während Studierende uns mitteilten, sie hätten sich besonders in diesem Jahr inhaltlich viel von der PraxisBörse mitgenommen. Auf den virtuellen Ständen gab es viel zu erkunden - vielleicht ein Grund, warum weniger Fragen an die Unternehmen gerichtet wurden. Viele Unternehmen erwarten allerdings aussichtsreiche Bewerbungen im Nachgang der Messe.

Besonders für das Organisationsteam und die Aussteller war die virtuelle PraxisBörse ein Sprung ins kalte Wasser. Wir beschlossen recht kurzfristig, die Job- und Karrieremesse nicht ausfallen zu lassen - und das bedeutete viel Arbeit in kurzer Zeit. Das Organisationsteam hat die Messestände mit Informationen bestückt, Codes für die Jobwall geschrieben, Personalverantwortliche für die Chats geschult, die Vorträge in den virtuellen Hörsaal verlegt und die PraxisBörse live betreut. Die akribische Vorarbeit hat sich aber gelohnt. "Der eigentliche Tag der PraxisBörse war noch nie so entspannt wie in diesem Jahr", so Claudia Kohrell, die Projektleiterin der PraxisBörse. Es gab keine Pannen, alles lief glatt. Da blieb dann am Ende auch noch Zeit und Muße für ein gemeinsames Anstoßen via Zoom.

Wir danken allen Sponsoren und Ausstellern, die die virtuelle PraxisBörse 2020 gemeinsam mit uns gestaltet haben!

Unsere Sponsoren 2020


PB_2020_Sponsoren_New

›› Referenzen von Ausstellern