Felix Turbanisch, M.A.

Felix Turbanisch ist Doktorand am Lehrstuhl für Entwicklungsökonomik und wird dort von Prof. Dr. Andreas Fuchs betreut. Seinen Master-Abschluss in Sinologie machte er an der Universität Heidelberg, den Bachelor-Abschluss in Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn. Bevor er nach Göttingen kam, verfolgte Felix sein Forschungsinteresse an der chinesischen Wirtschaft am Mercator Institute for China Studies (MERICS) in Berlin. Zu seinen weiteren Interessengebieten zählen Entwicklungsökonomik, politische Ökonomie und angewandte Ökonometrie.