Einführung in die Finanzwirtschaft


Dozent: Prof. Dr. Olaf Korn

Zyklus: Siehe Veranstaltungsplan

ECTS-Informationen: 6 Credits

Sprache: Deutsch

Leistungsnachweis: Erfolgreiche Teilnahme an einer 90-minütigen Klausur

Struktur der Veranstaltung: Vorlesung und Übung

Modulnummer: B.WIWI-OPH.0004

Ansprechpartner: Julian Dörries

Lernziele:

Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Moduls sollten die Studierenden

  • die verschiedenen Funktionen des Finanzbereichs eines Unternehmens gemäß der traditionellen und der modernen Betrachtungsweise verstehen und erklären können
  • die Grundbegriffe der betrieblichen Finanzwirtschaft kennen und anwenden können
  • die ökonomischen Grundlagen der Investitionstheorie kennen und kritisch reflektierend beurteilen können
  • wesentliche Verfahren der Investitionsrechnung (Ammortisationsrechnung, Kapitalwertmethode, Endwertmethode, Annuitätenmethode, Methode des internen Zinsfußes) verstehen, erklären und anwenden können
  • Entscheidungsprobleme unter Unsicherheit strukturieren können
  • verschiedene Finanzierungsformen kennen, voneinander abgrenzen und deren Vor- und Nachteile beurteilen können
  • die Konzepte der Kapitalkosten sowie des Leverage kennen und deren Bedeutung für die Finanzierung von Unternehmen aufzeigen können.