Finanzmärkte und Bewertung


Dozent: Prof. Dr. Olaf Korn

Zyklus: Siehe Veranstaltungsplan

ECTS-Informationen: 6 Credits

Erwartete Vorkenntnisse: Einführung in die Finanzwirtschaft

Sprache: Deutsch

Leistungsnachweis: Erfolgreiche Teilnahme an einer 90-minütigen Klausur

Struktur der Veranstaltung: Vorlesung und Übung

Modulnummer: B.WIWI-BWL.0006

Ansprechpartner: Marcel Rothenberger und Sebastian Trabert

Lernziele:

Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Moduls sollten die Studierenden

  • die Grundzüge der institutionellen Ausgestaltung von Finanzmärkten sowie des Handels auf Finanzmärkten kennen und erklären können
  • die Besonderheiten verschiedener Finanzinstrumente, wie Anleihen, Forwards, Optionen und Aktien, kennen und erklären können
  • verschiedene Verfahren zur Bewertung von Finanztiteln verstehen und kritisch reflektierend beurteilen können
  • Implikationen der verschiedenen Bewertungsverfahren für das Asset Management und für das Verhalten von Investoren herausarbeiten und erklären können
  • wesentliche Unterschiede zwischen Finanzinvestitionen und Realinvestitionen kennen und die sich daraus ergebenden Unterschiede bei der Bewertung erklären und kritisch beurteilen können
  • ein gegebenes Bewertungsproblem in den Kontext der in der Veranstaltung vorgestellten Verfahren einordnen und selbstständig analysieren können.