Banner_Blätter_Herbst

Alles rund ums Thema Prüfungen


Prüfungstermine

Prüfungen werden an unserer Fakultät in der Regel 2x im Jahr - 1x im Winter-Semester und 1x im Sommer-Semester, im Anschluss an die Vorlesungszeit - angeboten.
Sie können die aktuellen Prüfungstermine am schnellsten im UniVZ unter der jeweiligen Veranstaltung einsehen.
Eine Übersicht der bereits ins FlexNow übertragenen Termine bekommen Sie über das FlexNow Statistikportal.

Auf Wunsch der Studierenden hat die Studienkommission eine Ausnahmegenehmigung zur Durchführung der Nachklausur für das Bachelor-Modul "Naturwissenschaftliche Grundlagen" (Physik und Chemie) Anfang April vor der Vorlesungszeit des Sommer-Semesters gegeben. Ziel ist es, den Klausurzeitraum im Juli/August zu entlasten.
Bitte beachten Sie, dass im Juli/August daher keine weitere Klausur für "Naturwissenschaftliche Grundlagen" stattfinden wird, sondern erst wieder im Frühjahr des Folgejahres!
Wenn Sie die 1. Klausur im Winter-Semester nicht bestanden haben oder wegen Krankheit nicht teilnehmen konnten, haben Sie die Möglichkeit, entweder im April oder erst im Frühjahr des Folgejahres die Klausur zu wiederholen.
Sollten Sie eine Notenverbesserung anstreben, müssen Sie sich im Prüfungsamt für die Klausur im April anmelden, um den Anspruch auf die Notenverbesserung nicht zu verlieren.
Beachten Sie bitte auch hierbei die An- und Abmeldefristen (Anmeldung: bis 7 Tage vorher; Abmeldung: bis 24 Stunden vorher).

An-/Abmeldung zu Prüfungen

Die Anmeldung für die Prüfungen erfolgt über das Prüfungs-Verwaltungs-System FlexNow. Es bietet Studierenden unabhängig von ihrem Aufenthaltsort die folgenden Funktionen:

  • An- und Abmeldung zu Prüfungen
  • Prüfungsergebnisse einsehen (Studierendendaten)
  • Datenblatt-Selbstausdruck (Studierendendaten)
  • Statistiken / Prüfungstermine
  • Infos für Studierende (Hinweise zur FlexNow-Bedienung)


Für alle Prüfungsarten können Sie sich bis 7 Tage vor dem Prüfungstermin an- oder abmelden, bei Klausuren ist eine Abmeldung sogar bis 24 Stunden vorher möglich!

FAQ

Ob Sie zu einer Prüfung angemeldet sind, können Sie in FlexNow überprüfen. In der Rubrik "Meine Prüfungen" sehen Sie in der Box "Aktuelle Prüfungen" Ihre aktuellen Anmeldungen.
Während der Abmeldephase können Sie sich an dieser Stelle auch gegebenenfalls direkt abmelden.
Außerdem erhalten Sie nach jeder erfolgreichen Anmeldung stets eine E-Mail als Anmeldebestätigung an Ihre studentische E-Mail-Adresse. Bewahren Sie diese bitte bis zur Prüfung auf.
Für alle Prüfungsarten können Sie sich bis 7 Tage vor dem Prüfungstermin an- oder abmelden, bei Klausuren ist eine Abmeldung bis 24 Stunden vorher möglich!
Empfehlung:
Melden Sie sich rechtzeitig im Semester zunächst zu allen anstehen Prüfungen an. Wenn Sie später einzelne Prüfungen nicht machen wollen, melden Sie sich bis zur Abmeldefrist wieder ab.

Ohne fristgerechte Anmeldung zu den Prüfungen ist keine Prüfungsteilnahme möglich!
Die Fakultät möchte Ihnen gerne helfen, Ihr Studium so schnell wie möglich zu absolvieren. Neben den zwei Prüfungsangeboten im Jahr können auf Antrag in besonderen Härtefällen Sonderprüfungstermine vom Studiendekan genehmigt werden.

Typische Härtefälle:
Bei einem bevorstehenden Wechsel vom B.Sc.- ins M.Sc.-Studium können die Zulassungsbedingungen nur noch mit Hilfe eines Sonderprüfungstermins erreicht werden. Ein Studienabschluss würde sich ohne Sonderprüfungstermin um ein Semester verzögern. Es können nur Anträge auf Sonderprüfungstermine gestellt werden, wenn max. 2 offene Prüfungsleistungen bestehen. Sollten Ihnen insgesamt mehr als 2 Prüfungsleistungen fehlen, dann können Sie keine Anträge auf Sonderprüfungstermine stellen.

Wie wird ein Sonderprüfungstermin beantragt?

  • Kontaktieren Sie bitte den Prüfer und klären Sie, ob dieser grundsätzlich bereit ist, einen Sondertermin anzubieten.
  • Wenn dies der Fall ist, vereinbaren Sie mit dem Prüfer einen vorläufigen Termin (Datum, Uhrzeit, Ort, Art der Prüfung -mündlich oder schriftlich-, Name des Prüfenden).
  • Stellen Sie formlos einen Antrag auf Genehmigung des Sonderprüfungstermins an den Studiendekan. Schreiben Sie dazu eine E-Mail mit den oben genannten Prüfungsdetails an Frau Koç.

Sie bekommen per E-Mail Nachricht, ob der Studiendekan Ihren Antrag genehmigt hat und werden in diesem Fall vom Prüfungsamt im FlexNow angemeldet.

Hinweis: Die zeitliche Belastung der Prüfenden im Zusammenhang mit Sonderprüfungen ist erheblich, weswegen dies nur in Ausnahmefällen in Betracht kommt. Sie können die Bereitschaft der Prüfenden fördern, wenn Sie kurzfristige Absagen bei mündlichen Prüfungen vermeiden!

Besonders wichtig!!!

Atteste müssen unverzüglich (i.d.R. innerhalb von drei Tagen) an das Prüfungsamt (Büsgenweg 5, 37077 GÖTTINGEN) geschickt werden und folgende Angaben enthalten:

  • Matrikelnummer
  • Veranstaltungsname
  • Prüfungsdatum


Atteste ohne diese Angaben können nicht bearbeitet werden!
Ohne fristgerechte Anmeldung zu den Prüfungen ist keine Prüfungsteilnahme möglich!

Die Adressänderung gehört zu den Selbstbedienungsfunktionen für Studierende. Dazu benötigen Sie Ihre Matrikelnummer und die mit der Chipkarte erhaltenen PIN/TAN-Listen der Studienzentrale.
Behinderungen oder chronische Erkrankungen können zu unmittelbaren Benachteiligungen im Studium führen. Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit Nachteilsausgleiche geltend zu machen. Diese sollen dabei helfen, beeinträchtigende Bedingungen individuell auszugleichen.
Mehr Infos finden Sie hier.
Bei Bedarf sprechen Sie die Studienberatung bzw. das Prüfungsamt in der Fakultät an.