Immatrikulieren und vorbereiten

Immatrikulation

Die Einschreibung findet online statt und kann somit auch aus dem Ausland heraus vollständig abgeschlossen werden. Neben der Überweisung des Semesterbeitrags ist es wichtig, die zur Einschreibung notwendigen Unterlagen und Nachweise im Upload-Portal der Universität Göttingen hochzuladen. Genauere Informationen zur Einschreibung für einen Master-Studiengang finden im Zulassungsschreiben.

Weitere Vorbereitungen

Bevor Sie sich für eine Promotion entscheiden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, denn eine Promotion in Göttingen ist nicht automatisch mit einer Finanzierung verbunden.

Eine Promotion dauert in der Regel – je nach Fachbereich – mindestens drei, nicht selten aber auch vier oder fünf Jahre. Finanzielle Sicherheit ist die Voraussetzung dafür, dass Sie stringent an Ihrer Dissertation arbeiten und diese in einem überschaubaren Zeitrahmen abschließen können. Besprechen Sie die Finanzierung deshalb mit Ihrer Betreuerin/Ihrem Betreuer. Je nach Fach ist es mehr oder weniger wahrscheinlich, dass Sie eine Anstellung an der Universität erhalten oder sich über ein Stipendium oder sogar aus eigenen Rücklagen finanzieren werden.

Klären Sie diese Frage auf jeden Fall vorab. Bei Fragen zu Stipendienbewerbungen können Sie sich auch an die Graduiertenschulen wenden.

Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zum Krankenversicherungssystem in Deutschland:

Eine Wohnung in Göttingen zu finden ist nicht ganz einfach. Daher empfehlen wir die Suche möglichst frühzeitig zu starten. Gerne steht Ihnen der Accommodation Service für internationale Studierende dabei zur Seite:

Bevor Sie nach Deutschland reisen, sollten Sie prüfen, welche Voraussetzungen Sie für die Einreise nach Deutschland und den längerfristigen Aufenthalt erfüllen müssen. So brauchen Promovierende aus bestimmten Ländern ein Visum, für das finanzielle Voraussetzungen erfüllt und Versicherungen nachgewiesen werden müssen. Bemühen Sie sich so früh wie möglich um ein Visum: Die Wartezeiten auf Termine bei Botschaften und Konsulaten sind oft sehr lang, und auch die Bearbeitung Ihres Antrages kann bis zu drei Monate dauern.

Wie Sie Ihr Visum beantragen und was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie hier.



Kontakt:

Abteilung Göttingen International
Incoming Office

Von-Siebold-Straße 2
37075 Göttingen

Persönliche Sprechstunden
(finden zur Zeit nicht statt!)
Mo und Mi 10-12 Uhr

Hotline-Internationale Studierende und Bewerber*innen

+49 551/39 27777


Telefonische Sprechstunden:
Mo - Fr 9 - 12 Uhr

Kontakt


Lageplan


Find us on Facebook