Erasmus+ Green Travel

Green Travel:

Studierende können eine zusätzliche Förderung (Top-Up) für Green Travel erhalten, wenn sie ein emissionsarmes Verkehrsmittel nutzen (Bus, Bahn oder Fahrgemeinschaften mit dem Auto ab 3 Personen).

Top-Up – zusätzliche finanzielle Förderung:

Studierendenmobilität Studium (SMS) oder Praktikum (SMP):

  • einmalig 50 EUR
  • Förderung von bis zu 4 (Reise-)Tagen zusätzlich

Was ist zu tun?

Bitte geben Sie bei der Bewerbung bereits an, mit welchem Verkehrsmittel Sie den Hauptteil Ihrer Reise (> 60 %) an die Zieluniversität planen. Bei erfolgreicher Bewerbung und Nominierung erhalten Sie von der Abteilung Göttingen International im Juni ein Online-Formular, welches Sie bis zum 15.06. ausfüllen und senden müssen. Sie werden dann für die zusätzliche Förderung (Top-Up) „Green Travel“ vorgemerkt. Bitte heben Sie Nachweise wie z. B. Tickets auf, da Sie diese auf Aufforderung einreichen müssen.

Weitere Informationen:

Green Travel:

Lehrende und wissenschaftsunterstützendes Personal können eine zusätzliche Förderung (Top-Up) für Green Travel erhalten, wenn sie ein emissionsarmes Verkehrsmittel nutzen (Bus, Bahn oder Fahrgemeinschaften mit dem Auto ab 3 Personen).

Top-Up – finanzielle Förderung:

Lehrenden (STA)- oder Personalmobilität (STT):

  • 30 EUR - 80 EUR höherer Satz, abhängig von der Entfernung

Distanz_GreenMobility


Was ist zu tun?

Geben Sie bei der Bewerbung bereits das Transportmittel Ihrer Wahl an. Bei erfolgreicher Bewerbung müssen Sie dann schon vor Beginn Ihrer Mobilität einen Nachweis (z.B. Ticket) vorlegen, dass Sie für den Hauptteil der Reise ein emissionsarmes Verkehrsmittel nutzen. Die zusätzliche Förderung (Top-Up) ist in der Fördervereinbarung vermerkt.

Weitere Informationen:

  • Coimbra Group & Eurail (exklusiv für Erasmus+ Teilnehmende (Studierende und Personal) der Coimbra Group Universities)

Kontakt:

Karen Denecke
Von-Siebold-Straße 2
37075 Göttingen
Lageplan

E-Mail: erasmus@uni-goettingen.de
Telefon: + 49 (0)551 39 21330
DE V Finanziert von der Europäischen Union_LOGO