Aktuelle Vorträge


  • „Das Neue am Alten Testament“. Antrittsvorlesung an der Universität Göttingen (8. Dezember 2022, 18 h, Aula der Universität)
  • „Response to Tammi Schneider, Christoph Levin, Christoph Berner, and Nili Wazana“. Annual Meeting der Society of Biblical Literature (SBL), Denver (19.-22. November 2022).
  • „David’s War against Amalek (1 Sam 30): Mirrors of Empire Building?“ Tagung „The Book of Samuel in the Shadow of Empires“, Universität Basel (12.-14. Oktober 2022).
  • „The Demotic Chronicle and Biblical Historiography. Some Observations.“ Workshop des ERC-Projekts „From Texts to Literature: Demotic Egyptian Papyri and the Formation of the Hebrew Bible“, Collège de France, Paris (1. Oktober 2022).
  • „Zwei späte Interpolationen des Wortes ‚Tora‘. Griechische Übersetzungstechnik, alexandrinischer und protomasoretischer Text in Dtn 17,19 und Jer 26,4.“ Tagung „Challenges for Ancient and Modern Bible Translators II“, Košice-Lorinčík, Slowakei (28. September 2022).
  • „Response to Lea Dohrmann.“ 2022 OTSEM (Old Testament Studies: Epistemologies and Methods) meeting, Universität Kiel (2.-4. September 2022).
  • „Zwei Interpolationen des Wortes ‚Tora‘ im protomasoretischen Text: Dtn 17,19 und Jer 26,4“. 24. Kongress der International Organization for the Study of the Old Testament (IOSOT), Universität Zürich (12. August 2022).
  • „Response to Sidnie White Crawford and Sarah Yardney“. International Meeting der Society of Biblical Literature (SBL), Universität Salzburg (20. Juli 2022).
  • „Response to Christoph Levin, Sophie Ramond, and Itai Kagan“ (mit Urmas Nõmmik, Tartu). Annual Conference der European Association of Biblical Studies (EABS), Jean-Jaurès-Universität Toulouse (6. Juli 2022).
  • „Das Alte und das Neue Testament in der Lehre von der Rechtfertigung und Versöhnung nach Albrecht Ritschl. Eindrücke eines Alttestamentlers.” Wissenschaftliche Tagung anlässlich des 200. Geburtstags von Albrecht Ritschl (1822-1889), Universität Göttingen (17. Juni 2022).
  • „Response to Stephen Germany and Nathan MacDonald“. Virtuelle „Book-Seams Conference on Leviticus“, Universität Kiel (15. März 2022).
  • „Der elohistische Psalter im Licht der Textgeschichte“. Internationales Kolloquium „Editing the Greek Psalter“, Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (3. Dezember 2021).
  • „Luther als Übersetzer des Alten Testaments“. Konvent des Klosters Bursfelde (10. Oktober 2021).
  • „On Sara J. Milstein’s Book Making a Case. The Practical Roots of Biblical Law (Oxford 2021)“. Virtual Book Launch des Peter Wall Institute der University of British Columbia, Vancouver (7. Oktober 2021).


  • YouTube:

    „Alttestamentliche Schriftgelehrsamkeit und ihre altorientalischen Wurzeln“. Ringvorlesung „Verstehst du auch, was du liest?“ Debatten über Heilige Texte in Orient und Okzident (Göttingen, 13. November 2018).


Universitätsgottesdienst:
10. Juli 2022 (4. Sonntag nach Trinitatis) zum Motto „Befreite Lebenskraft“ mit Predigt zu Psalm 124.