In publica commoda

Barrierefreiheit an der Universität Göttingen




Die Universität Göttingen bemüht sich, das Studium und den Studienalltag so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Grundsätzliche werden alle großen Baumaßnahmen barrierefrei gestaltet, weitestgehend gilt dies auch bei weniger umfangreichen Sanierungsmaßnahmen. Die räumliche Situation ist jedoch nicht immer vorteilhaft: viele der neuen Gebäude auf dem Zentralcampus und im Nordbereich der Universität sind barrierefrei und rollstuhlfreundlich. Einige der alten Gebäude im Innenstadtbereich sind jedoch nur über Treppen zugänglich.



Die Informationen zu Barrierefreiheit an der Universität Göttingen sind derzeit noch nicht abschließend zusammengestellt. Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich an den Kontakt in der linken Spalte dieser Seite.



Die Störmeldezentrale ist für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierenden der Universität Göttingen die zentrale Anlaufstelle bei vielen technischen Fragen und Problemen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Störmeldezentrale sind täglich (auch an Sonn- und Feiertagen) im Dienst. Meldungen, bei denen dringender Handlungsbedarf besteht, sind direkt an die Telefonnummer 0551/ 39-1171 zu richten.