Zur Person


  • ab 11/2017 Georg-August-Universität Göttingen; Akademische Direktorin
  • 9/2006 – 11/2017 OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung, 2015 umbenannt in Hermann-Scheer-Schule Berlin (OSZ Wirtschaft); OSZ-Koordinatorin (ständige Vertreterin des Schulleiters)
  • 8/2004 – 9/2006 OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung, 2015 umbenannt in Hermann-Scheer-Schule Berlin (OSZ Wirtschaft); Abteilungskoordinatorin
  • 7/2002 – 8/2004 Lehrerin am OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung, 2015 umbenannt in Hermann-Scheer-Schule Berlin (OSZ Wirtschaft)
  • 7/1996 – 6/2002 Humboldt-Universität Berlin; Abteilung Wirtschaftspädagogik der Philosophischen Fakultät IV; wissenschaftliche Assistentin
  • 7/1996 Georg-August-Universität Göttingen; Abschluss des Promotionsverfahrens zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.)
  • 7/1992 – 6/1996 Humboldt-Universität Berlin; Abteilung Wirtschaftspädagogik der Philosophischen Fakultät IV; wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 5/1991 – 6/1992 Universität/Gesamthochschule Siegen; Seminar für Erziehungswissenschaft/ Berufspädagogik; wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 11/1989 – 4/1991 Studienseminar für das Lehramt an beruflichen Schulen Kassel; Vorbereitungs-dienst an der Friedrich-List-Schule Kassel
  • 5/1984 – 5/1989 Georg-August-Universität Göttingen; Seminar für Wirtschaftspädagogik; wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 9/1976 – 5/1984 Georg-August-Universität Göttingen; Studium der Wirtschaftspädagogik; Abschluss Diplomhandelslehrer
  • 1976 allgemeine Hochschulreife



    Schwerpunkte

  • Kompetenzentwicklung des schulischen Lehrpersonals
  • Qualität von Schule und Unterricht
  • Komplexe Lehr-Lern-Arrangements in der beruflichen Bildung
  • Organisation und Vorbereitung auf die Schulpraktika im Studiengang B.A. und M.Ed.
  • Seminare im Bereich der allgemeinen und der Fachdidaktik
  • Kooperationen Schule-Hochschule
  • Kooperationen mit niedersächsischen Studienseminaren