Annette Flemnitz


Seit 2000 bin ich hauptberuflich als Zahntechnikerin im Dentallabor in Einbeck tätig. Von 1994 bis 1996 war ich Vertreterin für DGS-Kursdozenten und habe dann von 1996 bis 1998 als Dozentin verschiedene DGS-Kurse für Fortgeschrittene angeboten. 2006 bis 2009 habe ich an der Berufsbildungsschule (BBS) Einbeck im Projekt DGS mitgearbeitet. Beim Hörgeschädigten Regionalverband Südniedersachsen für Gebärdensprache und Gehörlosenkultur arbeite ich als 1. Vorsitzende. Zudem bin ich 2. Vorsitzende des Gehörlosenvereins Göttingen und seit 1995 als Frauenleiterin tätig.

Seit dem Sommersemester 2011 biete ich als Gebärdensprachdozentin und Lehrbeauftragte an der Georg-August-Universität Göttingen Anfängerkurse zur Deutschen Gebärdensprache an.