Publikationen von Dr. Cornelia Schlarb


    Bücher:

  • Frauen in Rumänien. Lebensberichte zur Lage der Frauen in Beruf-Familie-Gesellschaft-Kirche, hg. v. Hannelore Baier und Cornelia Schlarb, Sibiu/Hermannstadt 2000.
  • Femei din România. Relatãri despre viaþa ºi situaþia femeilor în profesie – familie – societate – bisericã, ed. de Hannelore Baier ºi Cornelia Schlarb, Sibiu 2000.
  • Tradition im Wandel. Die evangelisch-lutherischen Gemeinden in Bessarabien 1814-1940, Köln-Weimar-Wien 2007 (Studia Transylvanica 35).
  • Wilhelm Hornung: Another World. From the life of Germans in Bessarabia. Sketches & Poems, collected by Cornelia Schlarb, translated by Edda Loomes and James Gessele, ed. by. Nancy Herzog u.a., Fargo, North Dakota 2014.
  • Begegnungen in Vergangenheit und Gegenwart. Beiträge dialogischer Existenz, hg. v. Claudia Rammelt, Cornelia Schlarb, Egbert Schlarb, Berlin 2015.



    Aufsätze:

  • Das Ringen um die innere Selbständigkeit der Evang.-Luth. Kirche in Bessarabien in den 20er und 30er Jahren dieses Jahrhunderts, in: Der Kirchenkampf im deutschen Osten und in den deutschsprachigen Kirchen Osteuropas, hg. v. Peter Maser, Göttingen 1992, S. 248-265 (KO.M 22).
  • Die (un)gebändigte Witwe. Exegetische Überlegungen zur Entwicklung eines Frauenamtes in der Syrischen Didaskalia, in: Syrisches Christentum weltweit. Studien zur syrischen Kirchengeschichte. FS Prof. Hage, hg. v. Martin Tamcke, Wolfgang Schwaigert, Egbert Schlarb, Münster 1995, S. 36-75 (Studien zur Orientalischen Kirchengeschichte 1).
  • Mutterhausdiakonie in Bessarabien. Die Diakonissen in ihren Arbeitsfeldern, in: Heimatkalender. Jahrbuch der Deutschen aus Bessarabien, 46, 1995, S. 181-196 (künftig: HK).
  • Bessarabiendeutsche im Spiegel der „Kirchlichen Blätter“ aus der Evangelischen Landeskirche A.B. in Siebenbürgen bzw. Rumänien, in: HK 48, 1997, S. 30-74.
  • Der Vertrag zwischen der Ev. Landeskirche A.B. in Siebenbürgen und der Ev.-Luth. Landeskirche Bessarabiens, in: Museum und Archiv. Jahresheft 1996 des Heimatmuseums der Deutschen aus Bessarabien, hg. v. Ingo Rüdiger Isert, Mühlacker 1997, S. 20-34.
  • Anstöße zum Weiterdenken, in: Zugänge Heft 22, 1997, S. 42-51.
  • Die ev.-luth. St.-Nikolai-Kirche in Kischinew 1838-1998, in: HK 49, 1998, S. 53-64.
  • Bischofswahl 1932. Vorentscheidung im Kirchenbezirk Tarutino, in: Kirche, Geschichte, Glaube. FS Hermann Pitters, hg. v. Hans Klein, Berthold W. Köber, Egbert Schlarb, Erlangen 1998, S. 117-134.
  • Die Wiederbelebung der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Kischinew nach der Umsiedlung der Bessarabiendeutschen, in: HK 50, 1999, S. 101-124.
  • Deutsche Gemeinden in Bessarabien 1814-1940, in: HK 51, 2000, S. 17-25.
  • Bibliographie der Jahrgänge 1988-1999 (des Heimatkalenders. Jahrbuch der Deutschen aus Bessarabien), in: HK 51, 2000, S. 187-205.
  • Gerhild Cosoroabã: Der Weltgebetstag – jedes Jahr eine neue Chance für die Ökumene, in: Frauen in Rumänien. Lebensberichte zur Lage der Frauen in Beruf-Familie-Gesellschaft-Kirche, hg. v. Hannelore Baier, Cornelia Schlarb, Sibiu/Hermannstadt 2000, S. 72-79.
  • Die evangelisch-lutherischen Frauenvereine in Bessarabien von ihren Anfängen bis zur Umsiedlung 1940 (Teil 1), in: HK 52, 2001, S. 53-68; (Teil 2), in: HK 53, 2002, S. 107-130.
  • Entwicklung der evangelisch-lutherischen Kirchspiele in Bessarabien 1814 bis 1940. Rekonstruktionsversuch, in: HK 54, 2003, S. 44-70.
  • Bibeln als Aufbewahrungsort familiengeschichtlich wertvoller Dokumente, in: HK 55, 2004, S. 23-26.
  • Siebenbürgisch-sächsische Schulverhältnisse aus der Sicht Direktor Mauchs Anfang der 20er Jahre, in: HK 55, 2004, S. 42-59.
  • Kirchenstreit in Bessarabien, in: Museum und Archiv. Heft 5 Beiträge zur bessarabiendeutschen Kultur und Geschichte, hg. v. Ingo Rüdiger Isert, Stuttgart 2004, S. 68-94.
  • Was Bessarabien mit dem Vorderen Orient verband ..., in: Die Suryoye und ihre Umwelt 4. deutsches Syrologen-Symposium in Trier 2004. FS Wolfgang Hage zum 70. Geburtstag, hg. v. Martin Tamcke, Andreas Heinz, Münster 2005, S. 195-217 (Studien zur Orientalischen Kirchengeschichte 36).
  • Kirchliche Feste und Konferenzen in Bessarabien 1920-1940, in: HK 57, 2006, S. 100-123.
  • Konfessionsspezifische Wahrnehmung des Nationalsozialismus in kirchlichen Publikationen der deutschen Minderheit in Rumänien in den 1930er Jahren, in: Der Einfluss von Faschismus und Nationalsozialismus auf Minderheiten in Ostmittel- und Südosteuropa, hg. v. Mariana Hausleitner, Harald Roth, München 2006, S. 133-161 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas (IKGS) an der Ludwig-Maximilians-Universität München Wissenschaftliche Reihe 107).
  • Kirchliche und kirchenpolitische Aspekte der 1930er Jahre in Bessarabien, in: HK 58, 2007, S. 40-51.
  • Das siebenbürgisch-sächsische Nachbarschaftswesen und die Frage seiner Übertragbarkeit auf Bessarabien, in: HK 59, 2008, S. 64-73.
  • Der Konvent Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland e.V., in: Feministische Theologie. Initiativen, Kirchen, Universitäten – eine Erfolgsgeschichte, hg. v. Gisela Matthiae u.a., Gütersloh 2008, S. 193-196.
  • Arbeit und Leben in Bessarabien, in: HK 60, 2009, S. 25-36.
  • Religiöse Vielfalt im multiethnischen Bessarabien. Interkonfessionelle und interreligiöse Kontakte und Konfliktfelder, in: HK 61, 2010, S. 104-129.
  • Bibliographie der Jahrgänge 2000-2010 (des Heimatkalenders. Jahrbuch der Deutschen aus Bessarabien), in: HK 62, 2011, S. 230-247.
  • Die Bessarabiendetuschen und ihre Kontakte zu den deutschen Minderheiten in Großrumänien, in: HK 63, 2012, S. 17-27.
  • Reformatorinnen – Reformatorenfrauen – reformatorisch wirksame Frauen. Zur Ambivalenz reformatorischer Impulse im Leben und Wirken von Frauen, in: Evangelische Akademie Wien (Hg.): Frauen und Reformation. Zwischen Spindel und Bibel. Tagungsband in 5 Sprachen, Wien 2012, S. 79-105.
  • Der Aufruf Zar Alexanders I. an die Deutschen im Herzogtum Warschau, in: HK 64, 2013, S. 17-25.
  • Bessarabien und der Vordere Orient, in: HK 64, 2013, S. 28-49.
  • Deutschsprachige lutherische Gemeinden in der Bukowina, in: HK 64, 2013, S. 102-108.
  • Siebenbürgische Einflüsse auf Kirche, Schule und Politik der Bessarabiendeutschen nach dem 1. Weltkrieg, in: Zugänge. Jahrbuch des Evangelischen Freundeskreises Siebenbürgen e.V. 41, 2013, S. 165-180 sowie HK 67, 2016, S. 76-88.
  • Einflüsse des Nationalsozialismus auf Kirche und Schule bei den Bessarabiendeutschen, in: HK 65, 2014, S. 129-147.
  • Solidarität mit der Ordnungsmacht. Die vitalen Interessen der Bessarabiendeutschen im Konfliktfeld nationaler Ansprüche, in: Loyalität, Legitimität, Legalität. Zerfall-, Separations- und Souveränisierungsprozesse in Ostmittel- und Osteuropa 1914-1921, hg. v. Alfred Eisfeld, Konrad Maier, Wiesbaden 2014 (Veröffentlichungen des Nordost-Instituts 17), S. 220-229 und in: HK 68, 2017, S. 31-40.
  • Theologische Grundlegungen und Langzeitwirkungen reformatorischer Impulse, in: Die Hälfte des Himmels. Protestantische Impulse zur Gleichberechtigung der Frauen. Katalog zur Sonderausstellung im Evangelischen Kulturzentrum Fresach, 26. April bis 31. Oktober 2014, hg. v. Alexander Hanisch-Wolfram, Klagenfurt 2014, S. 23-35.
  • Weibliche Mission in der Alten Kirche, in: Frauen und Zeiten. Frauen in der Hermannsburger Mission und ihren Partnerkirchen im 20. Jahrhundert, hg. v. Jobst Reller, Berlin 2014 (Quellen und Beiträge zur Geschichte der Hermannsburger Mission und des Ev.-Luth. Missionswerkes in Niedersachsen 23), S. 27-42.
  • Der Erste Weltkrieg und seine Auswirkungen auf das Kirchenland in Bessarabien, in: HK 66, 2015, S. 87-100.
  • Heimat im Glauben, in: HK 66, 2015, S. 132-140.
  • Der Masterstudiengang „Intercultural Theology“ – eine Investition in die Zukunft. Ein Werkstattbericht, in: Begegnungen in Vergangenheit und Gegenwart. Beiträge dialogischer Existenz. Eine freundschaftliche Festgabe zum 60. Geburtstag von Martin Tamcke, hg. v. Claudia Rammelt, Cornelia Schlarb, Egbert Schlarb, Berlin 2015, S. 540-550.
  • Der schwierige Weg der Neuorientierung nach dem Ersten Weltkrieg. Bessarabiens Lutheraner zwischen Annäherung und Abgrenzung, in: Kirche und Gruppenbildungsprozesse deutscher Minderheiten in Ostmittel- und Südosteuropa 1918-1933, hg. v. Rainer Bendel, Robert Pech, Norbert Spannenberger, Berlin 2015 (Kirche und Gesellschaft im Karpaten-Donauraum 3), S. 169-181.
  • Stationen auf dem Weg zur Gleichstellung von Frauen und Männern im geistlichen Amt. Langzeitwirkungen reformatorischer Impulse, in: »... von gar nicht abschätzbarer Bedeutung« Frauen schreiben Reformationsgeschichte, hg. v. Frauenwerk der Nordkirche und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek, Kiel 2016, S. 128-131.
  • Reformation und ihre Langzeitwirkungen, in: HK 68, 2017, S. 84-97.
  • Reformationsgedenken damals und heute, in: HK 68, 2017, S. 115-123.
  • Frauen in der Reformation, in Zugänge. Jahrbuch des Evangelischen Freundeskreises Siebenbürgen e.V. 44, 2016, S. 57-77.
  • Frauen in der Reformationszeit. Auswirkungen der Reformation auf das Leben von Frauen im 16. Jahrhundert, in: Jahrbuch 2017 „Was Gott an uns gewendet hat“. Die Reformation in Siebenbürgen und ihre Wirkungen in Vergangenheit und Gegenwart, S. 77-85.
  • Theologische Schriften und Literatur für die Gemeinde. Katharina Zell, geborene Schütz (um 1497-1562), in: Auf zur Reformation. Selbstbewusst, mutig, fromm – Frauen gestalten Veränderung, hg. v. Eva-Maria Bachteler, Petra Ziegler, Stuttgart 2016, S. 103-108.
  • Von Argula bis Walpurga … Frauenleben und Reformation im 16. Jahrhundert, in: „Wir sind frei in allen Dingen…“ Frauen am Lutherweg Sachsen, hg. v. Kerstin Schimmel u.a., Radebeul 2016, S. 15-21; 2. Auflage 2017.
  • Auf dem Weg zur Gleichstellung – Frauen im geistlichen Amt im Bereich der EKD, in: Katharina von Bora. Von der Pfarrfrau zur Bischöfin. Die Geschichte der weiblichen Reformation – Künstlerpaare, Bonn 2017, S. 37-40.
  • Frauen in geistlichen Ämtern. Späte Frucht der Reformation, in: Reformatorinnen seit 1517. Ausstellungskatalog, hg. v. der Gender- und Gleichstellungsstelle der Evangeli-schen Kirche im Rheinland, Düsseldorf 2017, S. 52f.
  • Women in the ministry. A long-term result of the Reformation, in: Reformation Wo-men since 2017, ed. by Gender- und Gleichstellungsstelle der Evangelischen Kirche im Rheinland, Düsseldorf 2017, S. 52f.
  • Frauen bewegen Geschichte – Reformatorinnen – Reformatorenfrauen - reformatorisch wirksame Frauen, in: Immer reformieren. Über-Setzungen und Neues, hg. v. Bernd Harbeck-Pingel, Wilhelm Schwendemann, Göttingen 2017, S. 189-212.
  • Die Bessarabiendeutschen in der Zwischenkriegszeit, in: HK 69, 2018, S. 28-45.
  • Mit Macht und Charisma - Ämter für Frauen in den Kirchen gemeinsam mit Margit Baumgarten, Monika Altenbeck, in: Frauen in kirchlichen Ämtern. Reformbewegungen in der Ökumene, hg. v. Margit Eckholt u.a., Freiburg i. Breisgau, Göttingen 2018, S. 459-464.
  • Schwester Lina Farrs Reise nach Bessarabien im Frühjahr 1927, in: HK 70, 2019, S. 111-122.
  • Von der Pfarrgehilfin zur Bischöfin. Geschlechterrollenwandel und die Ordination von Frauen in den evangelischen Kirchen, in: Glaube und Geschlecht – Gender Reformation, hg. v. Eva Labouvie, Wien-Köln-Weimar 2019, S. 267-281.
  • Die Rolle der evangelischen Kirche in Bessarabien, in: HK 71, 2020, S. 57-77.
  • Frauenwahlrecht in der evangelischen Kirche in Bessarabien, in: HK 71, 2020, S. 78-89.
  • 20 Jahre Mitarbeit und Mitherausgeber des Jahrbuches der Deutschen aus Bessarabien. Großer Dank an Arnulf Baumann, in: HK 71, 2020, S. 186f.


Zum Seitenanfang


    Zeitschriften-, Handbuch- und Kalenderartikel:

  • Menschen und Orte im einstigen Bessarabien, in: Kirchliche Blätter. Monatsschrift der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien 10/1997, S. 8 u. 11/1997, S. 7f.
  • Nikolaus von Myra zwischen Leben und Legende, in: Landeskirchliche Informationen. Amtliches Informationsblatt des Landeskonsistoriums der Ev. Kirche A.B. in Rumänien 24/1997, S. 7f.
  • Texte zur Dia-Reihe Rumänien, in: Zur Versöhnung herausgefordert. Dia-Reihe zum Weltgebetstag der Frauen 2002 Rumänien, hg. v. Deutschen Weltgebetstags-Komitee in Zusammenarbeit mit dem Bischöflichen Hilfswerk Misereor e.V., Aachen 2001, S. 2-19.21f.
  • Diakoninnenweihe. Die Schleuse hat sich geöffnet – 26. Juni 2004 auf dem Donauschiff MS Sissi, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 17, 2004, S. 49-51.
  • Gruß- und Segenswort zur Diakoninnenweihe (gemeinsam mit Christel Hildebrand), in: a.a.O., S. 51f.
  • Kopftuch-Dialog. Studientag am 21. Juni 2004, in: a.a.O., S.54-56.
  • Für die Frauenordination, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 18, 2005, S. 79f.
  • Evangelische Frauenarbeit in Deutschland e.V. Mitgliederversammlung Oktober 2005 und Sonder-Mitgliederversammlung Juni 2006, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 19, 2006, S. 50-56.
  • Rumänien. Zur Situation der Pfarrerinnen und Theologinnen in Rumänien und Solidaritätsbrief an die Kolleginnen der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien, in: a.a.O., S. 84-86.
  • Gebetsanliegen für den 11. Mai 2006. Gebet für die Theologinnen und Pfarrerinnen in Rumänien, in: a.a.O., S. 38f.
  • Gottesbilder – Lesebeiträge des „Stillen Dialogs“, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 20, 2007, S. 13-16.
  • Berichte aus den Arbeitsgruppen: Reden von Gott, in: a.a.O., S. 27f.
  • Evangelische Frauenarbeit in Deutschland e.V. Bericht von der Mitgliederversammlung der EFD vom 10.-12. Oktober 2006 in Springe, in: a.a.O., S. 57-59.
  • Symposium „Sola Scriptura“, in: a.a.O., S. 66f.
  • Aus der Ökumene: „Was uns wirklich nährt – Spiritualität im Leben“, in: a.a.O., S. 68.
  • Sola Scriptura. Zur Aktualität des protestantischen Erbes. Kritische Auseinandersetzung mit der Bibel in gerechter Sprache, in: mitteilungen aus der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland e.V. 436, September 2007, S. 8.
  • Der Weg – das Ziel ?! IKETH – Interreligiöse Konferenz Europäischer Theologinnen, in: a.a.O., S. 45-47.
  • Aus der Fülle handeln. Ökumenischer Frauenkongress am 20. Oktober 2007 in Stuttgart, in: mitteilungen aus der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland e.V. 437, Dezember 2007, S. 8-10.
  • 25 Jahre Ökumenisches Forum Christlicher Frauen in Europa, in: a.a.O., S. 44f.
  • Katharina von Bora, Frau Lutherin, in: FrauenKirchenKalender 2009. Vom Glück des Lebens, hg. v. Brigitte Enzner-Probst, Gertraud Ladner, München 2008, S. 48f.
  • „Alles, was wir tun, wird ein Teil von uns“ – Nachruf für Petra Vollweiler-Freyer, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 21, 2008, S. 59f.
  • Evangelische Frauen in Deutschland e.V., in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 21, 2008, S. 72f.
  • 1918 bis 2007 – 89 Jahre Dachverband – Evangelische Frauenarbeit in Deutschland. Bericht aus dem letzten Jahr der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland e.V., in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 21, 2008, S. 74f.
  • Interreligiöse Konferenz Europäischer Theologinnen e.V. Neues Mitglieder der Interreligiösen Konferenz Europäischer Theologinnen, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 21, 2008, S. 79.
  • 4. Symposium „tempo!“ „Die Fülle in die Breite bringen“ – Feministische Theologie(n) zwischen Initiativen und Institutionalisierung, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 21, 2008, S. 81f.
  • „Alles, was wir tun, wird ein Teil von uns.“ – 2. Internationale Theologinnentagung in Hermannsburg, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 21, 2008, S. 96-100.
  • Auf dem Weg zur Gleichstellung – Frauen im geistlichen Amt im Bereich der EKD, in: Themenheft: 50 Jahre Frauenordination, Pfälzisches Pfarrerblatt. Organ des Vereins Pfälzischer Pfarrerinnen und Pfarrer 98, 2008, S. 392-396.
  • Zukunftsprojekt oder Luxus? Geschlechtergerechtigkeit in der Evangelischen Kirche 20 Jahre nach den Synodenbeschlüssen von Bad Krozingen und Leipzig, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 22, 2009, S. 67-70.
  • Hilde Bitz zum 80. Geburtstag, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 22, 2009, S. 80f.
  • Evangelische Frauen in Deutschland. Erste Mitgliederversammlung in Berlin, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 22, 2009, S. 85-88.
  • Interreligiöse Konferenz Europäischer Theologinnen. Bericht von der Tagung in Stockholm, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 22, 2009, S. 94-96.
  • Art.: Hartmann, Anton Theodor, in: Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart, hg. v. Wolfgang Benz Bd. 2/1 Personen A-K, Berlin 2009, S. 332f.
  • Art.: Luthardt, Christoph Ernst, in: Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart, hg. v. Wolfgang Benz Bd. 2/1 Personen L-Z, Berlin 2009, S. 500f.
  • Art.: Schudt, Johann Jakob, in: Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart, hg. v. Wolfgang Benz Bd. 2/1 Personen L-Z, Berlin 2009, S. 748f.
  • Art.: Todt, Rudolf Immanuel Traugott, in: Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart, hg. v. Wolfgang Benz Bd. 2/1 Personen L-Z, Berlin 2009, S. 833f.
  • Rumänien im Wandel. 20 Jahre nach dem Sturz des Diktators Ceauescu, in: mitteilungen der Evangelischen Frauen in Deutschland e.V. 443, Dezember 2009, S. 8-10.
  • Maßlosigkeit – Macht – Menschenwürde, in: Mitteilungen der Evangelischen Frauen in Deutschland e.V. 444, April 2010, S. 12.
  • Abend der Begegnung, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 5.
  • Unterwegs in Meißen, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 30.
  • Frauen in der Reformation – Veranstaltungen – Projekte, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 53f.
  • Gemeinsam mit Astrid Standhartinger: Reformatorinnen – Reformatorenfrauen – reformatorisch wirksame Frauen, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 55-63.
  • Projekt des Konvents zur Reformationsdekade, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 65.
  • Rückblick auf den Kirchentag in Bremen 20.-24. Mai 2009, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 69-71.
  • Evangelische Frauen in Deutschland, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 106-108.
  • Ökumene am Tisch der Frauen. 60 Jahre „Lernort Weltgebetstag“ in Deutschland, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 134-136.
  • „Gib uns unser tägliches Brot“ – Regionale WICAS-Konferenz Westeuropa, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 136-138.
  • „Zur Heiligkeit berufen“. Internationale Theologinnenkonferenz vom 8.-10. Juni 2010 in Helsinki, in: Gustav-Adolf-Blatt 4, 2010, S. 17.
  • Seit 2000 Jahren im » Amt « - mit und ohne Würden. Zum 75. und 85. Gründungsjubiläum zweier Theologinnenkonvente, in: Deutsches Pfarrerblatt. Die Zeitschrift Evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer 12, 2010, S. 641-646.
  • Reformatorinnen – Reformatorenfrauen – reformatorisch wirksame Frauen, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 24, 2011, S. 52-62.
  • Die Zukunft der Kirche ist weiblich. Tagung der Evangelischen Akademie Neudietendorf, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 24, 2011, S. 76-78.
  • Abschied von Pfarrerin Dr. h.c. Sigrid Glockzin-Bever, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 24, 2011, S. 86-88.
  • Gott, du stellst unsre Füße auf weiten Raum – 75 Jahre Konvent der evangelischen Theologinnen in Bayern, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 24, 2011, S. 119-121.
  • „Called to be holy“ International Ecumenical Conference of Female Theologians vom 8.-10. Juni 2010 in Helsinki, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 24, 2011, S. 137-140.
  • Women Networking and Gender Empowering. WICAS Regionaltagung Westeuropa vom 9.-11. Mai 2011 in Hamburg, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 24, 2011, S. 152f.
  • Frauen und Reformation – Zwischen Spindel und Bibel, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 25, 2012, S. 88-92.
  • Geschlechterverhältnisse und Pfarrberuf im Wandel, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 25, 2012, S. 115-119.
  • Evangelische Frauen in Deutschland, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 25, 2012, S. 127-130.
  • Interreligiöse Konferenz Europäischer Theologinnen – IKETH, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 25, 2012, S. 132-134.
  • 160 Jahre Frauenarbeit des Gustav-Adolf-Werkes, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 25, 2012, S. 150-152.
  • Untergang der Kirche beschworen. Der Weg evangelischer Theologinnen ins Pfarramt war mühsam und langwierig, in: Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft 4/2012, S. 25-27.
  • Jeanne, eine mutige Tochter Gottes, in: FrauenKirchenKalender 2013, S. 34f.
  • Wibrandis Rosenblatt, in: FrauenKirchenKalender 2014, S. 148f.
  • (gemeinsam mit Kristina Dronsch) 500 Jahre Reformation - von Frauen gestaltet. Zum Reformationsdekade-Projekt, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 26, 2013, S. 77f.
  • Frauen der Reformation, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 26, 2013, S. 79-81.
  • Verabschiedung von Pastorin Dorothea Heiland in den Ruhestand, in: Theologin-nen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 26, 2013, S. 105f.
  • Frauen der Reformation, in: Kirche in Marburg. Ökumenische Monatszeitung, 10/2013, S. 4-6.
  • Katharina Zell. Eine Reformatorin der ersten Stunde, in: 500 Jahre Reformation - von Frauen gestaltet, 2013, URL: http://www.frauen-und-reformation.de/?s=bio&id=20 (Stand Mai 2013)
  • Bessarabien. In: Online-Lexikon zur Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, 2014. URL: URL: ome-lexikon.uni-oldenburg.de/p32551 (Stand 28.08.2014)
  • Von Junia bis Jepsen. Spotlights auf dem Weg zur Gleichstellung von Frauen und Männern im geistlichen Amt, in: Lila Blätter. Das Magazin für Frauen in der Kirche, Nr. 48, Juni 2014, 7-9.
  • Die Ordination von Frauen. Einführung ins Thema, in: Frauen in Amt und Würden. Der Weg der Frauen in das (geistliche) Leitungsamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und ihrer Vorgängerkirchen, hg. v. der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Erfurt 2014, S. 2-6.
  • Verabschiedung und Begrüßung der Vorstandsfrauen, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 27, 2014, S. 38f.
  • Theologin-Sein im 21. Jahrhundert in der Ev. Kirche von Westfalen. 25 Jahre Westfälischer Theologinnentag WTT, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 27, 2014, S. 122-124.
  • Europatagung des Frauennetzwerkes des Lutherischen Weltbundes WICAS. Gender Justice Policy and women in the ongoing reformation, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 27, 2014, S. 131-133.
  • Die Ordination von Frauen, in: Frauen in Amt und Würden. Der Weg der Frauen in das (geistliche) Leitungsamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und ihrer Vorgängerkirchen. Dokumentation, hg. v. Christa-Maria Schaller, Erfurt 2014, S. 2-6.
  • Eine Mitreformatorin, in: Evangelisches Gemeindeblatt für Württemberg 4/2015, S. 17.
  • Auf dem Weg zum Frauenmahl in Nürnberg – Theologin sein im 21. Jahrhundert. Erreichtes Feiern – Zukünftiges gemeinsam gestalten, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 28, 2015, S. 85f.
  • Frauenordination weltweit – neues Internetprojekt, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 28, 2015, S. 87f.
  • Angekommen! Der lange Weg der Frauen ins Pfarramt. 50 Jahre Frauenordination in der hannoverschen Landeskirche, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 28, 2015, S. 154-158.
  • Frauenordination weltweit. Projekt des Konvents der evang. Theologinnen in der BRD e.V., in: gerufen – berufen. 50 Jahre Frauenordination in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, hg. v. der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Dresden 2016, S. 13f.
  • 12 Jahre Vorstandsarbeit im Konvent ev. Theologinnen in der BRD e.V., in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 29, 2016, S. 26.
  • 500 Jahre Reformation – von Frauen gestaltet „...von gar nicht abschätzbarer Bedeutung“, in: a.a.O., S. 59.
  • WICAS-Postkartenserie zu Frauen der Reformation, in: a.a.O., S. 62.
  • Vom Trickfilm und von Wanderausstellungen, in: a.a.O., S. 63.
  • Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen 2017, in: a.a.O., S. 64.
  • WICAS-Tagung Westeuropa in Wien, in: a.a.O., S. 128.
  • Frauenordination weltweit. Zur Gleichstellung der Frau im geistlichen Amt, in: Deut-sches Pfarrerblat 117, 2017, S. 64-69.
  • Gesellschaftspolitische Bedingungen zu Luthers Zeiten, in: eFa Zeitschrift der evangelischen Frauenarbeit 68, 2017 Nr. 9/10, S. 8f.
  • Reformatorinnen in Kurzportraits, in: eFa Zeitschrift der evangelischen Frauenarbeit 68, 2017 Nr. 9/10, S. 10-12.
  • Susanna Lorántfy, Reformierte Fürstin und Förderin der Mädchenbildung, in: Frauen-KirchenKalender 2018, S. 130f.
  • Ökumenischer Kongress „Frauen in kirchlichen Ämtern. Reformbewegungen in der Ökumene, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 31, 2018, S. 106-111.
  • WICAS-Konferenz West-Europa vom 14.-16. Februar 2018 in Hannover, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 31, 2018, S. 112-115.
  • Sibylle von Jülich-Kleve-Berg – anmutig, from und couragiert, in: FrauenKirchenKalender 2019, S. 46f.
  • Katharina Schütz-Zell, in: FrauenKirchenKalender 2020, S. 134f.


Zum Seitenanfang


    Andachten:

  • seit 1997 Kurzandachten zu den Monatssprüchen für das Jahrbuch der Deutschen aus Bessarabien. Heimatkalender.
  • Ps 121 Ein Lied für den Weg, in: Psalmen leben. Frauen aus allen Kontinenten lesen biblische Psalmen neu, hg. v. Bärbel Fünfsinn, Carola Kienel, Hamburg 2002, 2007
  • Die Sehnsucht nach Zuhause, in: Mitteilungsblatt des Bessarabiendeutschen Vereins e.V. 12/2011, S. 17f.
  • Einstimmung in den Tag, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 25, 2012, S. 7f.
  • Gott heilt Wunden, in: Mitteilungsblatt des Bessarabiendeutschen Vereins e.V. 8/2012, S. 21
  • Monatsspruch für Dezember 2013: In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der Menschen Joh 1,4, in: Mitteilungsblatt des Bessarabiendeutschen Vereins e.V. 12/2013, S. 17.
  • Einstimmung in den Tag, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 26, 2013, S. 8-10.


Zum Seitenanfang


    Rezensionen:

  • Rezension zu: Hildrun Glass: Zerbrochene Nachbarschaft. Das deutsch-jüdische Verhältnis in Rumänien (1918-1938), München 1996, in: Zugänge Heft 22, 1997, S. 132-142 sowie Beiträge zur ostdeutschen Kirchengeschichte 3, Düsseldorf 1999, S. 144-146.
  • Rezension zu: Luminiþa Fassel: Das deutsche Schulwesen in Bessarabien 1812-1940. Eine komparativ-historische und sozio-kulturelle Untersuchung, München 2000, in: Zeitschrift für Siebenbürgische Landeskunde 24, 2001, S. 344-346 sowie in Mitteilungsblatt des Hilfskomitees der ev.-luth. Kirche und der Landsmannschaft der Deutschen aus Bessarabien v. 4. Okt. 2001, S. 2f.
  • Rezension zu: Wörterbuch der Feministischen Theologie, hg. v. Elisabeth Gössmann u.a., Gütersloh 2002, 2. vollst. überarbeitete und grundlegend erweiterte Auflage, in: Marburger Uni-Zeitung, Jan. 2003, S. 37-39.
  • Rezension zu: Ute Schmidt: Die Deutschen aus Bessarabien. Eine Minderheit aus Südosteuropa (1814 bis heute), Köln-Weimar-Wien 2003, in: Zeitschrift für Siebenbürgische Landeskunde 27, 2004, S. 232f. sowie Beiträge zur ostdeutschen Kirchengeschichte 7, Münster 2005, S. 251-255.
  • Rezension zu: Andreas Müller: Reformation zwischen Ost und West. Valentin Wagners griechischer Katechismus (Kronstadt 1550). Eingeleitet, ediert und kommentierend übersetzt von A.M. (Schriften zur Landeskunde Siebenbürgens 23), Köln-Weimar-Wien 2000 und Ders.: Humanistisch geprägte Reformation an der Grenze von östlichem und westlichem Christentum. Valentin Wagners griechischer Katechismus von 1550 (Text and Studies in the History of Theology 5), Mandelbachtal-Cambridge 2000, in: ZKG 115, 2004, S. 264-266.
  • Rezension zu: Georg Daniel Teutsch: Die Gesamtkirchenvisitation der Evangelischen Kirche A.B. in Siebenbürgen (1870-1888). Nachdruck der Ausgabe Hermannstadt 1925. Mit einer Einführung von Paul Philippi. Hg. v. Harald Roth (Schriften zur Landeskunde Siebenbürgens 24), Köln-Weimar-Wien 2001, in: Beiträge zur ostdeutschen Kirchengeschichte 6, Münster 2004, S. 168f. sowie ZKG 115, 2004, 427f.
  • Rezension zu: Wolfgang Keim: Erziehung unter der Nazi-Diktatur Bd. 1. Antidemokratische Potentiale, Machtantritt und Machtdurchsetzung, Darmstadt 1995; Bd. 2 Kriegsvorbereitung, Krieg und Holocaust, Darmstadt 1997, in: Beiträge zur ostdeutschen Kirchengeschichte 6, Münster 2004, S. 171-173.
  • Rezension zu: Petra Hieber: Auf der Suche nach Glück. Juliane von Krüdener-Vietinghoff (1764-1824). Selbstwahrnehmung im Spannungsfeld gesellschaftlichen Wandels, Frankfurt/M.-Berlin-Bern-New York-Paris-Wien 1995, in: Beiträge zur ostdeutschen Kirchengeschichte 6, Münster 2004, S. 170f.
  • Rezension zu Sigrid Glockzin-Bever, Martin Kraatz (Hg.): Am Kreuz – Eine Frau. Anfänge – Abhängigkeiten – Aktualisierungen, Münster 2003, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 18, 2005, S. 103.
  • Rezension zu: Rumänien und der Holocaust. Zu den Massenverbrechen in Transnistrien 1941-1944, hg. v. Mariana Hausleitner, Brigitte Mihok, Juliane Wetzel, Berlin 2001, in: Beiträge zur ostdeutschen Kirchengeschichte 7, Münster 2005, S. 257-262.
  • Rezension zu: „Czernowitz is gewen an alte, jidische Schtot ...“. Jüdische Überlebende berichten, hg. v. der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin 1999, 2. überarb. Aufl., in: Beiträge zur ostdeutschen Kirchengeschichte 7, Münster 2005, S. 262f.
  • Rezension zu: Mariana Hausleitner: Deutsche und Juden in Bessarabien 1814-1941. Zur Minderheitenpolitik Russlands und Großrumäniens, München 2005, in: Mitteilungsblatt des Hilfskomitees der ev.-luth. Kirche und der Landsmannschaft der Deutschen aus Bessarabien v. 6. Okt. 2005, S. 4; Zeitschrift für Siebenbürgische Landeskunde 29, 2006, S. 94f.; Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 57, 2009, S. 609-611.
  • Rezension zu: Herta Rieger: Drogerie zum schwarzen Hund. Geschichte einer Familie im Zeitbruch. Mit einer Einführung von Konrad Ratz, Wien-Köln-Weimar 2005, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 19, 2006, S. 87.
  • Rezension zu: Sigrid Glockzin-Bever: Lebenswelt im Kirchenjahr. Gottesdienste, die sich Themen stellen, Münster 2005, in: a.a.O., S. 87f.
  • Rezension zu: Peter Zimmerling (Hg.): Evangelische Seelsorgerinnen. Biografische Skizzen, Texte und Programme, Göttingen 2005, in: a.a.O., S. 90.
  • Rezension zu: Evangelische Frauenarbeit in Baden (Hg.): „Kraft und Würde sind ihr Gewand und sie lacht des kommenden Tages …“, Karlsruhe 2006, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 20, 2007, S. 70.
  • Rezension zu: Ida Raming: Gleichrangig in Christus anstatt: Ausschluss von Frauen „im Namen Gottes“. Zur Rezeption und Interpretation von Gal 3,27f in vatikanischen Dokumenten, Berlin 2006, in: a.a.O., S. 71.
  • Rezension zu: Doris Semmler: Frauen gehen als Theologinnen ihren Weg. Hildegard Stracke und die Anfänge des Theologinnen-Amtes in Oldenburg bis zum Pastorinnengesetz 1966, Oldenburg 2006, in: a.a.O., S. 72.
  • Rezension zu: Helene Egnell: Other Voices. A Study of Christian Feminist Approaches to Religious Plurality East and West, Uppsala 2006 (Studia Missionalia Svencana C), in: mitteilungen aus der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland e.V. 436, September 2007, S. 48.
  • Rezension zu: Ulrike Elsdörfer: Frauen in Christentum und Islam. Dialoge – Traditionen – Spiritualitäten, Königstein 2006, in: ebd.
  • Rezension zu: Iris Müller, Ida Raming: Unser Leben im Einsatz für Menschenrechte der Frauen in der römisch-katholischen Kirche. Lebensberichte - Hintergründe – Dokumente – Ausblick, Berlin 2007 (Theologische Orientierungen 4), in: ebd. Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 149f.
  • Rezension zu: Sylvia Grevel, Mieke Korenhoff (Hgg.): Theologische Ikonographien. Kunst und Religion im Dialog, Hamburg-Münster 2007 (Theologische Frauenforschung in Europa 22), in: mitteilungen aus der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland e.V. 437, Dezember 2007, S. 46.
  • Rezension zu: Ursula Sigg-Suter, Esther Straub, Angela Wäffler-Boveland: „Und ihr werdet mir Söhne und Töchter sein.“ Die neue Zürcher Bibel feministisch gelesen, Zürich 2007, in: ebd.
  • Rezension zu: Christiane Drewello-Merkel, Sylvia Puchert (Hgg.): 100 Jahre … auf gutem Kurs. Evangelische Frauen in Hessen und Nassau und ihre Geschichte, Darmstadt 2007, in: a.a.O., S. 47.
  • Rezension zu: Annette Kuhn, Marianne Hochgeschurz, Monika Hinterberger (Hgg.): Spirale der Zeit. Frauengeschichte sichtbar machen. Schriften aus dem Haus der Frauengeschichte / Spiral Of Time. Making Women´s History Visible. Journal Of The House Of Women´s History, Bonn 2007, in: ebd.
  • Rezension zu: Feministische Theologie. Initiativen, Kirchen, Universitäten - eine Erfolgsgeschichte, hg. v. Gisela Matthiae u.a., Gütersloh 2008, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 21, 2008, S. 119-120.
  • Rezension zu: Helga Kuhlmann, Stefanie Schäfer-Bossert (Hgg.): Hat das Böse ein Geschlecht? Theologische und religionswissenschaftliche Verhältnisbestimmungen, Stuttgart 2006, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 21, 2008, S. 122.
  • Rezension zu: Irmgard Busemann u.a.: Gemeinsam auf dem Weg … Gottesdienst lebendig gestalten – Ein Handbuch, Hamburg 2004, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 21, 2008, S. 123.
  • Rezension zu: Ursula Kress, Carmen Rivuzumwami (Hgg.): Grüß Gott, Frau Pfarrerin. 40 Jahre Theologinnenordnung – Aufbruch zur Chancengerechtigkeit, Stuttgart 2008, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 22, 2009, S. 128.
  • Rezension zu: Ute Schmidt: Bessarabien. Deutsche Kolonisten am Schwarzen Meer, Potsdam 2008, in: Spiegelungen. Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas 3 (57), 2008, S. 421-423.
  • Rezension zu: Vom Faschismus zum Stalinismus. Deutsche und andere Min-derheiten in Ostmittel- und Südosteuropa 1941-1953, hg. v. Mariana Hausleiter, München 2008 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas (IKGS) an der Ludwig-Maximilians-Universität München Wissenschaftliche Reihe 114), in: Mitteilungsblatt des Bessarabiendeutschen Vereins e.V. 11/2009, S. 14.
  • Rezension zu: Kirche – Nation – Staat. Eine Geschichte der katholischen Kirche Siebenbürgens vom Mittelalter bis zum frühen 20. Jahrhundert, hgg. v. Joachim Bahlcke, Krista Zach, München 2007, in: Spiegelungen. Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas 4 (58), 2009, S. 192f.
  • Rezension zu: Hans-Christian Maner: Multikonfessionalität und neue Staatlichkeit. Orthodoxe, griechisch-katholische und römisch-katholische Kirche in Siebenbürgen und Altrumänien zwischen den Weltkriegen (1918-1940), Stuttgart 2007, in: Spiegelungen. Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas 4 (58), 2009, S. 278f.
  • Rezension zu: Elsie Hainz McGrath, Bridget Mary Meehan, Ida Raming (Hgg.): Frauen finden einen Weg: Die internationale Bewegung “Römisch-Katholische Priesterinnen”, Berlin-Münster-Wien-Zürich-London 2009 (Theologische Orientierungen 13), in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 150f.
  • Rezension zu: Bärbel Fünfsinn, Gabriele Mayer (Hgg.): Gender und religiöse Bildung weltweit. Biografische Einsichten, Frankfurt am Main 2009, in: Berlin 2007 (Theologische Orientierungen 4), in: ebd.; Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 23, 2010, S. 152f.
  • Rezension zu Jeanette Toussaint: Anni von Gottberg. Ich bin für Potsdam das rote Tuch. Anni von Gottberg und die Bekennende Kirche, Wilhelmshorst 2011, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 24, 2011, S. 156.
  • Rezension zu: Anja Funke: „Kanzelstürmerinnen“. Die Geschichte der Frauenordination in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens von 1945 bis 1970, Leipzig-Berlin 2011, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 24, 2011, S. 157.
  • Rezension zu Lisbeth Haase: Mutig und glaubensstark. Frauen und die Reformation, Leipzig 2011, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 24, 2011, S. 158.
  • Rezension zu Ökumenisches Forum Christlicher Frauen in Europa (Hg.): Ökumene weiblich. Frauen überschreiten Grenzen, Berlin 2010, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 24, 2011, S. 159.
  • Rezension zu Frank Rudolph: 200 Jahre evangelisches Leben. Wetzlars Kirchengeschichte im 19. und 20. Jahrhundert. Marburg: Tectum 2009, in: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 61, 2011, S. 214f.
  • Rezension zu Ruth Albrecht und Ruth Koch (Hg.): Fairy von Lilienfeld 1917-2009, Basel 2011 (Epiphania Egregia 5), in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 25, 2012, S. 159f.
  • Rezension zu Bärbel Wartenberg-Potter: Mit-Leidenschaft. Geistliche Mut-, Mahn- und Trost-Reden einer ökumenischen Bischöfin, Stuttgart 2010 (Christentum heute 7), in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 25, 2012, S. 163.
  • Rezension zu Jobst Reller (Hg.): „Die Mission ist weiblich“ Frauen in der frühen Hermannsburger Mission, Berlin 2012, in: Deutsches Pfarrerblatt. Die Zeitschrift Evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer 10, 2012, S. 599f.
  • Rezension zu Olga Kurilo: Die Lebenswelt der Russlanddeutschen in den Zeiten des Umbruchs (1917-1991). Ein Beitrag zur kulturellen Mobilität und zum Identitätswandel, Essen 2010, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 60 (2012), S. 445f.
  • Rezension zu Ida Raming: Römisch-katholische Priesterinnen. Realität in der gegenwärtigen und zukünftigen Kirche! Berlin 2013, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 27, 2014, S. 150f.
  • Rezension zu ?Mein Gott, was haben wir viel gemacht!? Geschichte der westfälischen Theologinnen von 1974 bis 2014, hg. v. Antje Röckemann u.a., Bielefeld 2014, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 27, 2014, S. 151f.
  • Rezension zu Klara Butting: Erbärmliche Zeiten - Zeit des Erbarmens, Uelzen 2013, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 27, 2014, S. 153.
  • Rezension zu Die Hälfte des Himmels. Protestantische Impulse zur Gleichstellung der Frauen. Katalog zur Sonderausstellung im Evangelischen Kulturzentrum Fresach, 26. April bis 31. Oktober 2014, Klagenfurt 2014, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 27, 2014, S. 155.
  • Rezension zu Anja Zimmer: Ein Paradies, gebaut auf Sand. Das Leben der Herzogin Elisabeth zu Sachsen Bd. 2, Laubach-Lauter 2014, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 27, 2014, S. 156.
  • Rezension zu Christian Back: Die Witwen in der frühen Kirche, in: Zeitschrift für An-tikes Christentum Bd. 20, /2016, S. 362-366.
  • Rezension zu Auf zur Reformation. Selbstbewusst, mutig, fromm – Frauen gestal-ten Veränderung, hg. v. Eva-Maria Bachteler, Petra Ziegler, Stuttgart 2016, in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 30, 2017, S. 142.
  • Rezension zu „Hör nicht auf zu singen“. Zeuginnen der Schweizer Reformation, hg. v. Rebecca A. Giselbrecht, Sabine Scheuter, Zürich 2016, in: a.a.O. S. 143.
  • Rezension zu Immer reformieren. Übersetzungen und Neues, hg. v. Bernd Harbeck-Pingel, Wilhelm Schwendemann, Göttingen 2017 (Evangelische Hochschulschriften Freiburg 7), in: Theologinnen. Berichte aus der Arbeit des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland 31, 2018, S. 128.
  • Rezension zu Auf den zweiten Blick. Frauen und Männer der Nordkirche vom Mittelalter bis zur Gegenwart, hg. v. Claudia Tietz, Ruth Albrecht, Rainer Hering, Husum 2018 (Schriften des Vereins für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte 61), in: a.a.O. S. 129.
  • Rezension zu Auguste Zeiß-Horbach: Evangelische Kirche und Frauenordination. Der Beitrag der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern zur deutschlandweiten Diskussion im 20. Jahrhundert, Leipzig 2017 (Historisch-theologische Genderforschung 8), in: a.a.O. S. 132.
  • Rezension zu Wilfried Härle: Von Christus beauftragt. Ein Plädoyer für Ordination und Priesterweihe von Frauen, Leipzig 2017, in: a.a.O. S. 133.


Zum Seitenanfang

Herausgeberschaft:

Seit 1993 Heimatkalender. Jahrbuch der Deutschen aus Bessarabien. Heimatkalender; ab 50, 1999 Jahrbuch der Deutschen aus Bessarabien. Heimatkalender, hg. v. im Auftrag des Hilfskomitees der ev.-luth. Kirche aus Bessarabien von Arnulf Baumann und Cornelia Schlarb, Hannover.



Stand: Februar 2020